0251 / 590 837 15
info@a-coding-project.de

Blogparade: Pingelige Kritiker die den Mund aufkriegen!

Blogcheck: Sascha Oertlin

Blogcheck: Sascha Oertlin

Wer einen guten Blog haben möchte, muss ständig was ändern, egal ob es dem User gefällt oder nicht. Deswegen hat sascha-oertlin.com eine Blogparade gestartet, in welcher man andere Blogs kritisieren soll.

Das ganze geht so: Da ich das ganze auf sascha-oertlin.com gefunden habe, muss ich seinen Blog kritisieren und ein Trackback senden. Er kritisiert dann diesen. Wenn du auch mitmachen möchtest, kannst du dann meinen Blog Kritisieren und bekommst dann auch eine Kritik zurück. Ihr versteht schon^^

Das Layout

Das Layout der Seite ist schon ganz in Ordnung. Es ist nicht zu zugemüllt. Was mich jedoch stört ist der Header. Der Vogel und der Geldspeicher passen einfach nicht. Außerdem denkt man, dass man wenn man auf den Vogel klickt auf seine Twitter-Seite kommt. Aber nichts da, es geht nicht.

Was mir noch aufgefallen ist, ist das die Suchbox (zumindest im Opera) sehr klein ist.

Unten sind mir zu viele Buttons eingebunden.

Das Icon (oben im Browser) sieht komplett anders aus als im Header.

Usability

Die Kategorien der Seite sind ganz unten. Ich würde sie in die Sidebar auf der rechten Seite packen und dafür zum Beispiel die neuesten Kommentare oder Beilebtesten Seiten nach unten.

Dann sind mir noch die Links Ressourcen & Best Of im oberen Bereich aufgefallen. Was soll da bloß Hinterstecken. Ein paar sprechendere Links wären da angebracht.

Auf der Startseite fehlen mir die Bilder zu den Artikeln.

Technisch

Zitat W3 Validator: „235 Errors, 2 warning(s)“ – Sowas geht ja mal gar nicht. Sorry aber 235 Fehler sind schon eine Kunst für sich. @Sascha: Wenn ich dir beim berichtigen der Fehler helfen soll sag Bescheid.

Außerdem verwendet die Seite zu viel internes CSS. Das könnte man auch auslagern^^

Fazit

Die Seite ist an sich ganz gut, auch wenn ich jetzt so starke Kritik gegeben hab. Ich denke eine strenge Kritik kann man immer gebrauchen.

Und nun seit ihr dran 😉

Wollt ihr auch einen Blogcheck von mir? Dann kritisiert meinen Blog in euren und sendet ein Trackback an diesen Artikel. Wenn ihr hier den Blog via Kommentar statt per Trackback kritisieren wollt, könnt ihr einen Link zu einem Kritik-Artikel eures Blog einbauen. Da beantworte ich dann auch per Kommentar.

Kommentare

Sascha schrieb am 27.08.2009:

Hi Stevie, danke für Deine Teilnahme. An Deiner Seite gibt es eigentlich soweit nichts auszusetzen, außer das sie vielleicht ein wenig mehr Farbe gebrauchen kann. Und ich würde auf der Tools Seite ein paar kleine Beschreibungen zu den einzelnen Links schreiben. Man kommt durch einen Klick auf die genaue Beschreibung aber eine Kurzfassung wäre toll. Ansonsten Top. Lieben Gruss Sascha

Sascha schrieb am 27.08.2009:

Nachtrag: Ich würde die Verschachtelung bei den KOmmentaren rausnehmen, dass gibt Duplicated Content :-)

Stefan Wienströer schrieb am 27.08.2009:

Aso, danke für die Kritik. Wusste gar nicht, dass die Kommentare verschachtelt sind, muss wohl an WP liegen. Werd mal sehen, was ich bei den Tools machen werd. Hab mein Design erst vor Kurzen geändert, da sind die noch nicht ganz fertig geworden^^ Ich werd mal versuchen etwas mehr Farbe reinzubringen.

Piet schrieb am 27.08.2009:

So, wie versprochen schaue ich auch mal zwecks Kritik bei dir vorbei. Im großen und ganzen gefällt mir was ich sehe. Was ich nicht gut finde ist jedoch die starke Dominanz der Farbe Blau. Da könntest du mal ein paar andere Farbkombinationen testen. Der Header könnte etwas ansprechender sein, der wirkt noch sehr trist. Etwas Farbe, evtl. ein Bild und ein neues Logo reinbringen? Die Adsense Anzeige an der Seite könnte ihren Platz noch mit den Kategorien tauschen, damit diese auch im oberen 1/3 des Blogs erscheinen. Ansonsten aber eine gute Vorstellung, übersichtlich und leicht zu navigieren. LG Piet

Stefan Wienströer schrieb am 27.08.2009:

Erstmal auch ein Danke an dich^^ Vielleicht lässt sich ja die neue Farbe mit den Logo/Header verbinden^^ Denke, die AdSense anzeige werde ich bald mit den Kategorien austauschen.

Servervoice schrieb am 03.09.2009:

Über die Blogparade habe ich zu dir gefunden. Im großen und ganzen muss ich auch sagen das es nicht so arg viel zu verbessern gibt. Wie schon geschrieben wurde wäre es gut den Header an zu passen. So das der Blog etwas mehr leben verliehen bekommt. Sonst ist mir noch aufgefallen das im Footer der Link zum Kontakt nicht geht bzw. die Seite nicht existiert. Dort kommt als Meldung Es gibt leider keinen Artikel, der Ihren Kriterien entspricht. Bei den AGBs ist es das gleiche. Außerdem würde ich beim Impressum die Kommentare schließen denn die braucht man dort ja eigentlich nicht. Bei den Kommentaren finde ich es auch ganz schön wenn man die Adminkommentare heraushebt. Also mit einem anderen Hintergrund oder so versieht. Denn oft will man ja nur kurz schauen was der Admin dazu noch geschrieben hat und das geht so dann ganz gut. Bei den Kommentaren steht gerade auch immer Comment von XXX ich würde das lieber ändern in Kommentar von XXX

Stefan Wienströer schrieb am 03.09.2009:

@Servervoice: Danke für die zahlreichen Tipps. Hast dir richtig viel Mühe gegeben. Das die Links unten nicht zu erreichen sind, kommt wohl daher, dass ich das gleiche Layout auch auf der richtigen Website benutzt hab und per CopyPaste rüberbekommen hab^^ Ich werd glaub ich alle deine Tipps umsetzten

Entwurf: Neues Logo für SteviesWebsite.de schrieb am 04.09.2009:

[...] ein Bild und ein neues Logo reinbringen?” – Das habe ich zu lesen bekommen, als ich zu Kritik in meinem Blog aufgerufen habe.  Da nimm ich den Tipp doch mal an. Also hab ich ein neues Logo erstellt. Die neue [...]