0251 / 590 837 15
info@a-coding-project.de

Neuerungen auf Preisbuzzer (Facebook + Preisdiagramm)

Bei Preisbuzzer (Preiswecker für Amazon, Otto und viele mehr) gab es gestern ein Update: Ab jetzt wird in der Detailansicht der Artikel eine Preishistorie angezeigt und man kann Preisbuzzer jetzt auch über Facebook nutzen.

Johann und ich haben in den letzten Tagen fleißig programmiert um dieses Update fertigzustellen. Zunächst gibt es da die Preishistorie. Wir speichern schon seit einigen Monaten den Preisverlauf und können sie dir jetzt auch schön im Diagramm anzeigen. So erkennst du schnell, ob dein Artikel zum Beispiel vor Kurzem erst billiger geworden ist. Beispiel: The Dark Knight – 2-Disc Special Edition [Blu-ray]

Die zweite Neurung befindet sich aus Sicht des Benutzers gar nicht direkt auf Preisbuzzer, denn es ist die Preisbuzzer Facebook Anwendung. Du kannst sie einfach von da aus Nutzen und hast schnellen Zugriff auf auf deine Artikel. Da wir noch ein paar Benutzer brauchen um im Anwendungsverzeichnis gelistet werden zu können, freuen wir uns über jedes „Gefällt mir“ 😉

Außerdem gab es viele kleinere Änderungen, die zum großen Teil Performanceoptimierungen und Erweiterungen des Backends sind, also nichts was einen Besucher auffällt.

Wir haben noch einiges in Planung, wer noch Erweiterungswünsche hat, ist herzlichst eingeladen, diese zu nennen.