0251 / 590 837 15
info@a-coding-project.de

Trafficquelle WM 2010 (Nachtrag)

Vor kurzer Zeit habe ich den Artikel Trafficquelle WM 2010 geschrieben. Darin habe ich ausgewertet, welche Seiten von der WM profitieren und wie viel Traffic bekommen.

Mit genau diesem Artikel habe ich jetzt meine eigene Erfahrung in Sachen WM Traffic machen können. Ich bekomme für diese Seite mit einigen Keywords Traffic, mit denen ich so nicht gerechnet hätte. Aus diesem Grund schreib ich jetzt auch diesem Artikel.

wm – 6 Besucher

Wer hatte gedacht, dass Leute nur über den Begriff „wm“ auf meine Seite kommen? Ich vermute, dass es daran liegt, dass diese Besucher zum Beispiel über die Blogsuche von Google gekommen sein könnten.

wm 2010 webmaster – 5 Besucher

Hier ranke ich auf Position 3. Für dieses Keyword lassen sich bestimmt einige schöne Artikel schreiben. Eigenes Tippspiel usw. Auf Platz eins ist ein Forumbeitrag über das Spiel gegen Australien und Platz zwei ist die Seite von PHP-Ressource mit einem Tippspiel.

wm 2010 webservice – 5 Besucher

Für dieses Keyword konnte ich meine Seite weder bei Bing noch bei Google irgendwo unter den ersten Seiten finden. Dennoch hört es sich interessant an, die Ergebnisse der Spiele einfach mal per Webservice anzubieten.

Das waren nur 3 Beispiele, wie ich mit diesem beitrag Trasffic bekommen habe. In der Kurzen Ueit kamen 75 Leute über Suchmaschinen, obwohl ich mit dem Artikel eigentlich gar nicht versucht habe irgendwo hoch zu ranken. Daran sieht man mal wieder, dass es mit etwas Mühe möglich ist, deutlich mehr Traffic herauszuholen. Gerade mit WM-Blogs hat meine einen gute Chance auf viel Traffic.

Kommentare

Lydia schrieb am 21.07.2010:

Gar nicht schlecht. Ich wurde auch gut informiert. Einfach bei der richtigen SEO Agentur melden :)

Richard schrieb am 21.10.2010:

Mir gehts da ganz gleich! Die richtige SEO Agentur ist vielleicht nicht leicht zu finden bei der Auswahl, aber ich glaube die richtige Hilft dir wirklich weiter!!