0251 / 590 837 15
info@a-coding-project.de

NoGo: Riesen Werbung auf Web.de

Web.de Riesenwerbung

Web.de Riesenwerbung

Als ich heute auf Web.de die Mails (einer Mail Adresse, aus alten Zeiten^^) abrufen wollte, bin ich auf eine rieeeesen Apple Werbung gestoßen. Ich findediese Art von Werbung einfach nur nervend.

Die Werbefläche hatte die gigantische Größe von 949 x 250 Pixel. Sie ist im Hauptblickfeld der Benutzer.

Ich werde nun meine Mail-Adresse irgendwie umleiten und mich dann dort nicht noch mal blicken lassen. Ich meine ein bisschen Werbung ist ja ok. Es kann auch mal ein Leaderboard sein. Aber so etwas großes geht gar nicht.

An alle Webmaster:
Macht es bitte nicht nach. Ich verdient zwar im ersten Augenblick Einiges, aber ihr werdet sehen, dass euch die User verlassen werden. Das bringt dann nichts.

Und hier nochmal ein Screenshot der Riesenwerbung:
Web.de Riesenwerbung

Update 15.05.2009 – Auch PCWELT mit blendet riesen Apple Werbung ein

Heute habe ich schon wieder eine riesen Apple Werbung entdeckt :-(
PCWELT Riesenwerbung

Kommentare

Frank schrieb am 14.05.2009:

Schreckliche Werbung - aber immerhin passt es farblich und thematisch zum Header von Web.de.

Matthias schrieb am 15.05.2009:

Meine Partnerin beschwerte sich gestern auch über eine riesen Lücke auf der Webseite. Denn AdBlockPlus im Firefox hatte dort nur leere Pixel stehen gelassen. Sie war ganz verwirrt, und fragte was sie denn nun falsch gemacht hätte...

Stefan Wienströer schrieb am 15.05.2009:

Das kommt davon wenn man nen AdBlocker benutzt^^

Peter schrieb am 23.10.2009:

Ja, die Werbung auf web.de nervt gewaltig. Nicht nur beim Login... wenn man einen Beitrag lesen will im Magazin, kann es sein, dass die riesige Werbung 2 x nacheinander aufpoppt... einfach nur lästig. Glauben die Auftraggeber dieser Werbung im Ernst, dass sie länger beachtet wird als 3 Millisekunden, bevor sie weggeklickt wird?

Stefan Wienströer schrieb am 23.10.2009:

Ich denke schon, dass auch die Auftraggeber damit eine Menge Geld verdienen.