0251 / 590 837 15
info@a-coding-project.de

Wer ist noch auf meinem Server?

Viele von euch werden keinen eigenen Server haben, sondern ein Webspace-Paket gebucht haben. Dort teilt man sich für gewöhnlich mit mehreren anderen Seiten einen. Was aber mal ganz interessant ist: Wie viele und welche andere Seiten sind noch auf meinem Server?

Das beste ist, wenn man auf seinem eigenen Server nur sehr wenige Seiten hat. Außerdem sollten diese Seiten nur wenig Traffic haben – Denn so hat man die Rechenpower für sich!

Die Beantwortung dieser Frage gibt es bei ServerDNA. Hier kann man einfach die Domain angeben und bekommt seine „Mitbewohner“. Allerdings werden nicht alle angezeigt. Bei meinem Test fehlten schätzungsweise 2-4 Seiten. Diese werden aber meistens nur sehr wenig Traffic haben.

Noch interessanter als die eigene Seite zu analysieren kann es sein dort zum Beispiel mal google anzugeben. Hier sieht man welche Vertipp-Domains Google gekauft hat. Je nach Server können die aber anders sein. Ihr müsst es einfach ein par mal Probieren.

Kommentare

Frank schrieb am 09.05.2010:

Hi Stevie, cooler Link, danke dafür. Jetzt weiß ich auch, warum meine Page manchmal so lahm ist..... bei über 250 Ergebnissen..... :-( ciao Frank

Wiescho schrieb am 18.05.2010:

Auch von mir ein Hi Stevie, ich muss dir in deinem Artikel ein wenig widersprechen. So wie es ausschaut, findet das Tool lediglich andere URLs auf der gleichen IP. Ich habe das mit unterschiedlichen Domains von mir getestet. Diese liegen zwar auf dem selben Server aber auf einer anderen IP. Diese werden nicht erkannt. Aber dennoch ist das Tool vor allem in punkto Geschwindigkeit klasse. Ich hoffe das liegt nicht an der Uhrzeit des Tests ;-)

Stefan Wienströer schrieb am 18.05.2010:

Hast Recht. Ich hab das ganze zu verschiedenen Zeiten mit verschiedenen Seiten getestet und es war immer rel. schnell