0251 / 590 837 15

BlogIdeas – Neues Tool für Artikelideen

Hast Du schon mal eine neue Idee für deinen Blog gehabt, die du einfach wieder vergessen hast? Na klar, dass weisst Du natürlich nicht mehr, aber es passiert! Um dieses Problem zu umgehen habe ich die Anwendung BlogIdeas entwickelt. Sie bietet die Möglichkeiten neue Artikelideen zu erfassen und fürs spätere Verwenden aufzubewahren.

Pro Artikel können folgende Daten erfasst werden:

  • Titel
  • Kategorie
  • Beschreibung
  • Quellen

Mit den Eigenschaften kannst Du den Artikel schon vorher deutlich beschreiben. Wenn Du nun eines Tages einen Artikel schreiben möchtest, öffnest Du BlogIdeas, wählst eine Kategorie aus und siehst die Artikel. Es gibt auch die Möglichkeit per Zufall eine Artikelidee zu bestimmen, so dass Du nicht die Qual der Wahl hast 😉

BlogIdeas ist kostenlos und muss nicht installiert werden!

http://stevieswebsite.de/blogideas.zip

Voraussetzung ist das .Net Framework 3.5, was wohl bei den meisten schon installiert ist.

Zu guter letzt gibt es noch ein Video zur Verwendung:

Kommentare

Daniel schrieb am 15.02.2010:

Jaja, der Anwendungsentwickler steckt halt in Dir.

Blog News 15.02.2010 - WordPress-Zone schrieb am 15.02.2010:

[...] in seinem Blog ein neues nützliches Tool für Blogger vorgestellt. Das Tool, welches den Namen BlogIdeas trägt, soll dabei helfen, Ideen für zukünftige Blog Artikel festzuhalten. Hierzu können neben [...]

Piet schrieb am 15.02.2010:

Klasse! Ich habe Ideen für Artikel bislang entweder in Word zusammengefasst oder im Wordpress Dashboard als Entwurf hinterlegt. Aber damit war ich bis jetzt nie 100% zufrieden, unter anderem weil bei mir in der Regel 20+ solcher Ideen rumfliegen. Werde dein Tool gleich mal installieren und füllen. Vielen Dank :) LG Piet

Piet schrieb am 15.02.2010:

Ich muss nochmal stören, machst du auch Support? Ich werde leider immer mit der selben Fehlermeldung begrüßt und neue Ideen lassen sich nicht speichern. .Net Framework 3.5 ist inkl. aller Updates installiert, habe sogar schon alles neuinstalliert, nun weiß ich mir keinen Rat mehr. Ist auch nicht unbedingt mein Themengebiet. Kann es daran liegen das ich XP nutze? LG Piet

Stefan Wienströer schrieb am 15.02.2010:

Kannste mal versuchen folgende Datei einfach in den Ornder zu legen: http://stevieswebsite.de/System.Data.SQLite.dll

Piet schrieb am 15.02.2010:

Huhu, vielen Dank. Hat leider nicht geholfen. Der alte Fehler ist verschwunden dafür taucht jetzt die Meldung "SQLite error no such table: categories" auf.

Stefan Wienströer schrieb am 15.02.2010:

Tausch mal die ideas.db mit der originalen aus, ich denke der erste Fehler hat diese einfach nur zerstört.

Piet schrieb am 15.02.2010:

Habe ich gemacht, ändert aber nichts. Die Fehlermeldung bleibt. Naja egal, jetzt lasse ich es erstmal bleiben. Ist vielleicht ein Wink mit dem Zaunpfahl mich erstmal um bestehende Ideen zu kümmern statt das nächste Tool mit Notizen zuzukleistern. LG Piet

Stefan Wienströer schrieb am 16.02.2010:

Ich werd mal nen XP auf na virtuellen Maschine aufsetzen und es dort mal testen.

Stefan Wienströer schrieb am 16.02.2010:

Habs nachverfolgen können: Bennene mal die idease.db nach ideas.db um^^

Piet schrieb am 16.02.2010:

Jetzt bist du für heute mein Held, denn jetzt läuft es rund. Perfekt :) Dann kann ich deinem Tool nachher auch voller Überzeugung einen kleinen Blogartikel widmen. *g* LG Piet

BlogIdeas – Tolles Tool um Ideen für Blogartikel zu verwalten | BlogIdeas, Ideenverwaltung, Artikelideen, Artikelplanung, Blogartikel | Netzpanorama.de schrieb am 16.02.2010:

[...] und vor ein paar Tagen auf seinem Blog vorgestellt. Sein neues Tool, das den passenden Namen BlogIdeas trägt ermöglicht es Ideen für kommende Artikel ganz einfach und übersichtlich festzuhalten. Man [...]

Patrick schrieb am 17.02.2010:

Mal wieder auf deinem Blog vorbeigeschaut und mal wieder einen wirklich interessanten Beitrag gefunden. In der Regel hinterlege ich jede Idee für einen potentiellen Artikel als Lesezeichen. Der Ausgangspunkt wird im Browser gespeichert und mein Hirn muss sich nur noch dran erinnern, worüber ich dabei berichten wollte. Wenn man einen Artikel pro Woche schreibt, dann kann man dieses System gern weiterverfolgen, aber bitteschön nicht, wenn man 3 -4 Artikel pro Tag schreibt :-D Habe es bis zum heutigen Tag mit OneNote von Office gemacht, das Ideensammeln. Aber deine Möglichkeit klingt sehr gut. Wenn sie mir gefällt, werde ich dir einen Artikel auf meiner Seite sichern ;-) ... so geht es ans Ausprobieren! Lg

BlogIdeas – Artikel-Ideen sammeln » Ideensammlung, BlogIdeas, Blog, Technik, Software, Wordpress, Linux, Windows, Mac, OS » Webdomination schrieb am 21.02.2010:

[...] nicht sehr komfortabel, aber seit heute kann ich das Word-Dokument löschen, denn mit BlogIdeas bin ich auf ein Tool für Blogger gestoßen, das genau diese Arbeit [...]

Martin schrieb am 21.02.2010:

Wie wäre es mit ner Übersetzung ins Englische? Kommt irgendwie komisch der englische Titel aber dann das deutsche Interface. Und ich würd es dann auf meinem recht populärem englischen Blog vorstellen ;)

Stefan Wienströer schrieb am 22.02.2010:

Im Verlauf dieser Woche wird dann die englische und mobile Version erscheinen ;-)

Artikel-Ideen und Inspiration – Blogprojekt Podcast 9 > Podcast > Podcast, Inspiration, Idee, Artikel-Ideen schrieb am 22.02.2010:

[...] Tipps um regelmäßig neue Artikel-Ideen zu finden So klaust du bei anderen Blogs richtig Ideen sammeln Tool “WordPress.com Popular Posts”-Plugin Blog-Start-Serie Teil 15 – Feedleser [...]

Stefan Wienströer schrieb am 22.02.2010:

Englische Version ist soweit fertig nur der Lesetipp muss dort noch angepasst werden. Außerdem gibt es dann ein Icon für den SysTray, welchen sich Piet gewünscht hat.

Gilly schrieb am 23.02.2010:

Nettes Tool. Dankeschön.

Neue BlogIdeas Version: 1.0.1 schrieb am 27.02.2010:

[...] BlogIdeas ist eine Tool zum Verwalten von Blogideen. Eine genauere Beschreibung gibt es hier. [...]

Eigener Blog: Artikelideen – Aber wie? | Go on Web! schrieb am 01.04.2010:

[...] dafür gibt es verschiedene Tools; ein gutes Beispiel ist sicherlich BlogIdeas. Mit diesem Tool kann man sich schnell & einfach Artikel Ideen notieren und diese auch in [...]

Frank schrieb am 13.06.2010:

Habe leider das gleiche Problem wie Piet, bei mir wird folgender Text angezeigt: Die Datei oder Assembly System.Data.SQLite, Version=1.0.65.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=db937bc2d44ff139 oder eine Abhängigkeit davon wurde nicht gefunden. Das System kann die angegebene Datei nicht finden. Benutze Win 7 - 64 Bit und habe glaube .Net Framework 3.5.1 Aber mir wäre das Tool echt nützlich, hatte angefangen mit kleinen Klebezetteln auf meinem Notebook, jetzt ist der Desktop mit Notizen zu gekleistert mit der Win 7 Funktion. Aber so ein kleines Tool wäre mir echt nützlich.

Stefan Wienströer schrieb am 13.06.2010:

Es liegt wahrscheinlich am 64 Bit. Kannst Du mal versuchen folgendes zu installieren und dann zu starten? http://sqlite.org/sqlite-3_6_23_1.zip

Frank schrieb am 13.06.2010:

Da kommt bei mir leider nur folgendes Fenster: http://www.myimg.de/?img=sqlitecbb91.jpg Muss ich da noch irgendwas eingeben? Sorry, habe leider keine Ahnung von sowas. :(

Stefan Wienströer schrieb am 13.06.2010:

ne, dann ist der Download falsch. Versuch mal die Datei ins gleiche Verzeichnis zu legen: http://temp.stevieswebsite.de/System.Data.SQLite.dll

Frank schrieb am 13.06.2010:

Jetzt funktioniert es, super. Habe gesehen es gibt auch eine 64 Bit Version hier: http://blog.stevieswebsite.de/2010/02/neue-blogideas-version-1-0-1 Aber nun läuft es ja ohne Probleme, echt super!!! Wo ist der Spendenbutton?

Stefan Wienströer schrieb am 14.06.2010:

Nen Spendenbutton gibt's nicht, aber du kannst ja den RSS-Feed abonnieren oder mir auf Twitter folgen ;-)

Luigi schrieb am 14.02.2011:

Super Tool! Vielen Dank! Nun muss ich nur noch raus finden wie ich die erstellten Test-Kategorien wieder löschen kann.