0251 / 590 837 15
info@a-coding-project.de

Google hostet Wikileaks Afghanistan Daten

Auf Wikileaks wurden vor einiger Zeit eine Vielzahl an Geheiminformationen über den Krieg in Afghanistan veröffentlicht. Als ich heute einen Artikel über die Google Fusion Tables schreiben wollte bin ich auf folgendes gestoßen:

Wikileaks Afghan War Diary, 2004-2010

In diesem Dokument kann man über 70.000 Daten des Afghanistan Krieges auslesen! Und das Beste: Wer will kann sich die Daten als CSV-Datei exportieren lassen.

Die spannende Frage ist jetzt stimmen die Daten und wenn ja, weiß Google davon? Bei den Google Fusion Tables kann jeder Benutzer Daten importieren und anderen zur Verfügung stellen.

Kommentare

osc schrieb am 24.11.2010:

Google übernimmt die Welt, ob gewollt oder ungewollt...ist einfach so. Wenn man nicht irgendwann mal die Bremse zieht, gibt es wirklich alle Daten der Welt im WWW, wie jetzt schon zu 80%.