info@a-coding-project.de

array.push-Methode in JavaScript

Die Funktion push fügt einem Array ein oder mehrere Elemente hinzu, die dabei an das Ende des Arrays gehängt werden. Der Rückgabewert ist die Länge des Arrays.

In JavaScript verfügt jedes Array standardmäßig über die push Methode. Die Methode wird daher von dem zu verändernden Array selbst aufgerufen.

var meinArray = new Array();
            
// Element an den Index 0 einfügen
meinArray.push('erstes Element');
// Element an den Index 1 einfügen
meinArray.push('zweites Element');

Das Array enthält nun 2 Elemente. Das letzte Element ist der String „zweites Element“.

Sollen mehrere Elemente über push hinzugefügt werden, so können diese als komma-getrennte Werte übergeben werden.

meinArray.push('drittes Element', 'viertes Element');

Soll ein Element stattdessen an den Anfang gesetzt werden, kann die Funktion array.unshift genutzt werden.

Das Entfernen des letzten Elements eines Arrays wird durch array.pop erreicht.

Kommentare

JavaScript: Array - HTMLWorld schrieb am 08.04.2015:

[…] Weitere Informationen zur Push-Methode […]

Über uns

Stefan Wienströer

Wir entwickeln Webanwendungen mit viel Leidenschaft. Unser Wissen geben wir dabei gerne weiter. Mehr über a coding project

Auch interessant