info@a-coding-project.de

JavaScript: Number

Ein Number-Objekt repräsentiert eine Zahl. Zudem bietet es Eigenschaften und Funktionen die die Arbeit mit Zahlen erleichtern.

JavaScript 1.1 JScript 1.0 Number erstellen  nach oben

Vom Grunde her muss ein Number-Objekt nicht erstellt werden - es genügt das einfache Zuweisen einer Zahl zu einer Variablen. Um dann aber doch ein richtiges Number-Objekt zu erstellen bedient man sich wiederum des new-Operators. Zusammen mit dem Number()-Aufruf wird dies einer Variablen übergeben. Das so erstellte Objekt besitzt dann alle Eigenschaften und Methoden eines Number-Objekts. Beispiel:

a = new Number(); // = 0

Dem Number()-Aufruf kann dazu noch eine Zahl als Parameter übergeben werden. Diese Zahl bestimmt dann den Wert des Objekts. Wird kein Parameter übergeben, so wird automatisch 0 (Null) gesetzt. Beispiel:

a = new Number(13.4); // = 13.4

Eigenschaften  nach oben

JavaScript 1.1 JScript 2.0 constructor

Die constructor-Eigenschaft gibt die Funktion an, die das Objekt erstellt hat (also Number()).
Notation: Objekt.constructor

a = new Number(1);
b = a.constructor; // gibt 'function Number(){ [native code] }' aus

JavaScript 1.1 JScript 2.0 MAX_VALUE

Die MAX_VALUE-Eigenschaft gibt die größte darstellbare Zahl wieder (rund 1,79E+308).
Notation: Objekt.MAX_VALUE

a = Number.MAX_VALUE; // ~ 1.79E+308

JavaScript 1.1 JScript 2.0 MIN_VALUE

Die MIN_VALUE-Eigenschaft gibt die Zahl wieder, die darstellbar am nächsten an 0 (Null) liegt (rund 5E-324).
Notation: Objekt.MIN_VALUE

a = Number.MIN_VALUE; // ~ 5E-324

JavaScript 1.1 JScript 2.0 NaN

Die NaN-Eigenschaft gibt den Wert NaN (Not A Number) wieder.
Notation: Objekt.NaN

a = Number.NaN;

JavaScript 1.1 JScript 2.0 NEGATIVE_INFINITY

Die NEGATIVE_INFINITY-Eigenschaft gibt den negativen Wert von Infinity wieder.
Notation: Objekt.NEGATIVE_INFINITY

a = Number.NEGATIVE_INFINITY;

JavaScript 1.1 JScript 2.0 POSITIVE_INFINITY

Die POSITIVE_INFINITY-Eigenschaft gibt den positiven Wert von Infinity wieder.
Notation: Objekt.POSITIVE_INFINITY

a = Number.POSITIVE_INFINITY;

JavaScript 1.1 JScript 2.0 prototype

Die prototype-Eigenschaft gibt eine Referenz auf die eigentliche Objektklasse wieder.
Notation: Objekt.prototype

Number.prototype.Wert = 12;
a = new Number(1);
b = a.Wert; // = 12

Methoden  nach oben

JavaScript 1.5 JScript 5.5 toExponential

Die toExponential-Methode konvertiert eine Zahl in einen String der dem exponentiellen Wert der Zahl entspricht. Das Objekt wird dabei als zu konvertierende Zahl betrachtet. Optional kann ein zusätzlicher Parameter übergeben werden. Dieser definiert die Anzahl der Ziffern nach dem Dezimalzeichen.
Notation: Objekt.toExponential( [Zahl] )

a = new Number(11223344);
b = a.toExponential(); // = 1.1223344e+7
c = a.toExponential(3); // = 1.122e+7
d = (12).toExponential(); // = 1.2e+1

JavaScript 1.5 JScript 5.5 toFixed

Die toFixed-Methode konvertiert eine Zahl in einen String der der Zahl als Festkommazahl entspricht. Als Parameter kann optional die Anzahl der Stellen nach dem Komma notiert werden. Wird kein Parameter übergeben wird hierfür automatisch 0 (Null) gesetzt.
Notation: Objekt.toFixed( [Zahl] )

a = new Number(0.45678);
b = a.toFixed(); // = '0'
c = a.toFixed(3); // = '0.457'

JScript 1.0 toLocaleString

Die toLocaleString-Methode wandelt das Objekt in einen String um und berücksichtigt dabei das aktuelle Gebietsschema des Computers.
Notation: Objekt.toLocaleString()

a = new Number(13);
b = a.toLocaleString(); // = '13'

JavaScript 1.5 JScript 5.5 toPrecision

Die toPrecision-Methode konvertiert eine Zahl in einen String der der Zahl in Festkomma- oder Exponentialschreibweise entspricht. Je nach dem, welche Art einen kürzeren String hervorbringen würde, wird diese verwendet. Dazu kann ein optionaler Parameter angegeben werden, der die Anzahl der Zeichen nach dem Dezimalzeichen/Komma angibt. Wird dieser nicht übergeben, so wird statt dessen die Methode toString angewandt.
Notation: Objekt.toPrecision( [Zahl] )

a = new Number(0.1234567);
b = new Number(123456.7);

c = a.toPrecision(1);
// = 0.1 (weil kleiner als 1.2e-1)

d = a.toPrecision(7);
// = 0.1234567 (weil kleiner als 1.2345670e-1)

e = b.toPrecision(1);
// = 1e+5 (weil kleiner als 123456.7)

f = b.toPrecision(7);
// = 123456.7 (weil kleiner als 1.2345670e+5)

JavaScript 1.3 toSource

Die toSource-Methode gibt einen String wieder, der den Source-Code (Grundcode) des Objekts repräsentiert.
Notation: Objekt.toSource()

a = new Number(2);
b = a.toSource() // = '(new Number(2))'

JavaScript 1.1 JScript 2.0 toString

Die toString-Methode wandelt das Objekt in einen String um.
Notation: Objekt.toString()

a = new Number(3);
b = a.toString(); // = '3'

JavaScript 1.5 JScript 5.5 valueOf

Die valueOf-Methode gibt den ursprünglichen Wert des Objekts wieder - dies entspricht einem number-Objekts.
Notation: Objekt.valueOf()

a = new Number(4);
b = a.valueOf(); // = '4'

Über uns

Stefan Wienströer

Wir entwickeln Webanwendungen mit viel Leidenschaft. Unser Wissen geben wir dabei gerne weiter. Mehr über a coding project

Auch interessant