info@a-coding-project.de

JavaScript: screen

Das clientseitige screen-Objekt enthält Informationen über den Bildschirm bzw. den Desktop des Benutzers.
Das screen-Objekt muss/darf nicht erstellt werden, es wird vom Interpreter selbst erzeugt. Bitte beachten Sie, dass JavaScript und JScript Unterschiede in der Zugehörigkeit des Objekts machen: Unter JavaScript existiert das screen-Objekt als eigenständiges Objekt - JScript führt es jedoch als Unterobjekt des window-Objekts. Beide erkennen jedoch die Schreibweise ohne window an.

Eigenschaften  nach oben

JavaScript 1.2 JScript 3.0 availHeight

Die availHeight-Eigenschaft gibt die verfügbare Höhe des Bildschirms minus eventuellen Einschränkungen, wie etwa der TaskBar, an.
Notation: Objekt.availHeight

if(screen.availHeight >= 600){location.href = 'gross.htm';}
else{locaion.href = 'klein.htm';}

JavaScript 1.2 availLeft

Die availLeft-Eigenschaft gibt die X-Koordinate des ersten Pixel, der zur Browseranzeige gehört.
Notation: Objekt.availLeft
Kein Beispiel.

JavaScript 1.2 availTop

Die availTop-Eigenschaft gibt die Y-Koordinate des ersten Pixel, der zur Browseranzeige gehört.
Notation: Objekt.availTop
Kein Beispiel.

JavaScript 1.2 JScript 3.0 availWidth

Die availWidth-Eigenschaft gibt die verfügbare Breite des Bildschirms minus eventuellen Einschränkungen, wie etwa der TaskBar, an.
Notation: Objekt.availWidth

if(screen.availWidth >= 800){location.href = 'gross.htm';}
else{locaion.href = 'klein.htm';}

JScript 3.0 bufferDepth

Die bufferDepth-Eigenschaft liest oder schreibt die Anzahl der Bits pro Pixel, die für Farben im Off-Screen Bitmap Buffer verwendet werden sollen. Der Wert 0 (Null/Standard) definiert kein explizites Buffering, -1 besagt, dass Buffering auf Bildschirmtiefe erfolgt und die Werte 1, 4, 8, 15, 16, 24, 32 legen eine bestimmte Bufferzahl fest.
Notation: Objekt.bufferDepth
Kein Beispiel.

JavaScript 1.2 JScript 3.0 colorDepth

Die colorDepth-Eigenschaft liest die Anzahl der Bits per Pixel, die für Farben auf dem Bildschirm bzw. einem Buffer verwendet werden sollen. Die möglichen Werte sind 1, 4, 8, 15, 16, 24, 32.
Notation: Objekt.colorDepth

if(screen.colorDepth == 16){alert('16-Bit!')}

JScript 6.0 deviceXDPI & deviceYDPI

Die deviceXDPI- und die deviceYDPI-Eigenschaften geben die horizontale (XDPI) bzw. vertikale (YDPI) Anzahl der Bildpunkte pro Inch (Dots per inch) an.
Notation: Objekt.deviceXDPI
Notation: Objekt.deviceYDPI
Kein Beispiel.

JScript 3.0 fontSmoothingEnabled

Die fontSmoothingEnabled-Eigenschaft beschreibt, ob Font-Smoothing (anglätten der Schriften) ein- (true) oder ausgeschaltet (false) ist.
Notation: Objekt.fontSmoothingEnabled
Kein Beispiel.

JavaScript 1.2 JScript 3.0 height

Die height-Eigenschaft gibt die Höhe des Bildschirms in Pixel an.
Notation: Objekt.height

if(screen.height > 600){location.href = 'gross.htm'} 
else{location.href = 'klein.htm'}

JScript 6.0 logicalXDPI & logicalYDPI

Die logicalXDPI- und logicalYDPI-Eigenschaften geben die normale Anzahl der Pixel auf dem Bildschirm horizontal (XDPI) bzw. vertikal (YDPI) an.
Notation: Objekt.XDPI
Notation: Objekt.YDPI
Kein Beispiel.

JavaScript 1.2 pixelDepth

Die pixelDepth-Eigenschaft gibt die Anzahl der Bits pro Pixel an.
Notation: Objekt.pixelDepth

if(screen.pixelDepth == 16){alert('16-Bit!')}

JScript 3.0 updateInterval

Die updateInterval-Eigenschaft liest oder schreibt das Aufbauintervall des Bildschirms in Millisekunden.
Notation: Objekt.updateInterval
Kein Beispiel.

JavaScript 1.2 JScript 3.0 width

Die width-Eigenschaft gibt die Breite des Bildschirms in Pixel an.
Notation: Objekt.width

if(screen.width > 800){location.href = 'gross.htm'} 
else{location.href = 'klein.htm'}

Über uns

Stefan Wienströer

Wir entwickeln Webanwendungen mit viel Leidenschaft. Unser Wissen geben wir dabei gerne weiter. Mehr über a coding project

Auch interessant