info@a-coding-project.de

Joomla: Administrator-Bereich

Der Administratorbereich von Joomla dient der Einstellung sämtlicher Funktionen wie Benutzerkonten, Sprachen, Server-Einstellungen oder Menüs, sowie im speziellen der Installation und Bearbeitung der Webseiteninhalte.
Um zum Administrator-Bereich zu gelangen geben Sie in Ihren Browser die URL http://localhost/joomla/administrator/index.php ein, womit das Loginformular aufgerufen wird. Nach der Eingabe der bei der Installation angegebenen Login-Daten gelangt man in den Admin-Bereich von Joomla. Dessen Startseite mit den allen Bereichen der Konfiguration sieht im Browser so aus:

Hauptseite des Administrator-Bereiches
Darstellung: Hauptseite des Administrator-Bereiches

Rechts oben im Browserfenster befindet sich - was in unserer Grafik nicht zu sehen ist - der Button "Vorschau", über den man die letzten Änderungen direkt im Browser betrachten und prüfen kann.

Hinweis: Der Admin-Bereich basiert auf zeitlich begrenzten PHP-Sessions. Das bedeutet in diesem Fall, dass der aktuelle Login nach einer gewissen Zeit der Untätigkeit automatisch beendet wird und man sich wieder neu einloggen muss. Deshalb ist es ratsam, kontinuierlich im Admin-Bereich zu arbeiten oder zumindest die Pausen möglichst gering zu halten.

Symbole auf der Startseite

Auf der Hauptseite des Admin-Bereiches werden einige verlinkte Symbole angeboten, über die verschiedene Vorgänge direkt aufgerufen werden können. Dazu zählen u.a.:

  • einen neuen Beitrag erstellen
  • eine Übersicht der Beiträge - allgemein und auf der Startseite
  • die Konfiguration der Bereiche und Kategorien
  • die Oberfläche zur Administration der Medien
  • die Übersicht der eingerichteten Menüs
  • die Übersicht der installierten Sprachen
  • eine Übersicht der Benutzer
  • die Konfiguration der Server-Umgebung
Die direkten Symbole bietet außer dem schnelleren Zugriff keine Vorteile wie z. B. mehr Konfigurationsparameter usw.

Über uns

Stefan Wienströer

Wir entwickeln Webanwendungen mit viel Leidenschaft. Unser Wissen geben wir dabei gerne weiter. Mehr über a coding project

Auch interessant