0251 / 590 837 15
info@a-coding-project.de

Endspurt ContentLion

Wie ihr mit Sicherheit alle wisst, sind wir bereits im Endspurt für ContentLion. Es müssen nur noch einige Kleinigkeiten geändert werden und die Alpha Version geht raus. Vielleicht habt ihr schon mal was von der 80:20 Regel gehört? Die 20 % der letzten Kleinigkeiten benötigen 80% der Zeit.

Aus diesem Grund würde ich gerne die Art der Entwicklung ein bisschen ändern. Derzeit entwickle ich ja zum Großteil allein. Das würde ich gerne ein bisschen ändern.

Das bedeutet, dass sich jeder der will ein paar offene Punkte bei Codeplex aussucht und selbst ein bisschen programmiert. Damit nicht alle das gleiche machen würde ich vorschlagen, dass wir in diesem Artikel aufteilen. Jeder der will, kann seine Lieblings-Punkte hier als Kommentar posten.

Es wäre schön eure Arbeit so wie ich dokumentiert. So bleibt das ganze noch ein Tutorial. Schickt mir dann einfach eure Texte per Mail und ich werde sie veröffentlichen. Wer Unterstützung bei der Arbeit braucht kann sich ja im Forum melden.

Kommentare

Johannes schrieb am 01.02.2010:

Hallo, wenn sich noch keiner um die Sprachdateien kümmert würde ich das übernehmen.

Stefan Wienströer schrieb am 01.02.2010:

Daniel macht dabei die englischen Besetzungen, aber ich denke er wird nichts dagegen haben, dass Du den Code dafür machst: http://wiki.contentlion.org/index.php?title=%C3%9Cbersetzungen

Daniel schrieb am 02.02.2010:

Kein Thema. Übersetzung ist soweit fertig. Den Code überlasse ich Johannes. Ich werde heute die Rechtschreibung im Code überprüfen. (Hätte ich evtl. schon beim Übersetzen dokumentieren sollen. Hüstel. Also hier ( http://wiki.contentlion.org/index.php?title=%C3%9Cbersetzungen ) ist sie schon korrigiert.

Daniel schrieb am 03.02.2010:

Am Rande ich habe jetzt auch einen Blog bei einem freehoster gestartet. http://www.buschdaniel.de/ dort auf Links und dann auf Mein Blog klicken. Von dort aus wird man dann weitergeleitet da mein Webspace kein PHP geschweige denn My-SQL hatte.

Daniel schrieb am 04.02.2010:

Ich habe ein plugin für den TinyMCEditor gefunden. http://code.google.com/p/tinyautosave/ Dort steht auch beschrieben was einzustellen ist.

Daniel schrieb am 09.02.2010:

Ich habe mir die Vorschau und die Autsave-Baustellen rausgesucht. Vorschaufunktion ist bereits per E-Mail an dich gegangen. Mal schauen ob du es so verwendest.

Daniel schrieb am 09.02.2010:

Das Problem ist, das wenn der Vorschaubutton gedrückt wurde der Ändernsubbmit auch die Vorschau anzeigt.

Stefan Wienströer schrieb am 09.02.2010:

Werds gleich mal testen. Das mit den Änderungsbutton krieg ich schon irgendwie hin, werdas vlt gleich schon machen und hier posten.