E-Commerce – Tutorials, Tipps & Tricks

E-Commerce , B2C, B2B, E-Business, was versteckt sich hinter all diesen Schlagworten? Lange waren diese Begriffe in aller Munde, doch dann kam fĂŒr viele eine ErnĂŒchterung. Der GeschĂ€ftserfolg im Internet blieb aus. Macht es trotzdem Sinn, sich damit zu beschĂ€ftigen? Auf jeden Fall! Trotz des Verschwindens zahlreicher E-Business-Unternehmen in den letzten Jahren sind die GeschĂ€fte im Netz ein ernstzunehmender Wirtschaftszweig, der bei realistischer Betrachtung sehr Erfolg versprechend ist, wenn man die Online-GeschĂ€fte nur richtig angeht.

E-Commerce – ein GeschĂ€ft fĂŒr mich?

Viele haben ihr GlĂŒck im E-Commerce versucht, manche sind gescheitert. Welche persönlichen Eigenschaften sollte man mitbringen, wenn man in das Online-GeschĂ€ft einsteigen möchte? Welche Unterschiede bestehen zu den allgemeinen Voraussetzungen, die ein GrĂŒnder mitbringen sollte?

Wie findet man das passende GeschÀftsmodell?

Sie wollen ins E-Business einsteigen und haben schon eine Idee? Dann sollten Sie diese eingehend anhand der vorgestellten Hinweise prĂŒfen. Wenn Sie noch keine gute Idee fĂŒr sich gefunden haben, finden Sie hier VorschlĂ€ge, wie Sie eine GeschĂ€ftsidee entwickeln. Sie werden sehen, welche Produkte, Branchen und Zielgruppen fĂŒr E-Commerce geeignet erscheinen.

Online-Sales und -Marketing

Sie haben eine GeschĂ€ftsidee, ein gutes Konzept und eine Shop-Lösung. Nun fehlt noch der, um den sich alles dreht: der Kunde. Wie kommt man an den Kunden ran? Wie schafft man es, dass der Kunde auch wirklich kauft – und wiederkommt? Das Internet erfordert neue Wege im Vertrieb und Marketing, bietet dafĂŒr aber auch viele neuartige Möglichkeiten zur Kundenkommunikation.

Sicherheit im E-Commerce

Das Thema Sicherheit hat im E-Commerce verschiedene Dimensionen: Wann fĂŒhlt sich ein Kunde sicher, wann hat sie oder er Vertrauen in einen E-Shop? Wie schĂŒtzt man die Übertragung von Kundendaten? Welche Anforderungen gibt es hinsichtlich des Datenschutzes? Die Sicherheit ist eines der bedeutendsten Themen im Online-GeschĂ€ft. Nur bei einer sauberen Lösung aller Anforderungen und WĂŒnsche kann der E-Commerce auf Dauer erfolgreich sein.

Supply-Chain: Vom Angebot bis zur Lieferung

E-Commerce ist weit mehr als eine gut gestaltete Website mit Bestellmöglichkeit. Um im Online-GeschĂ€ft bestehen zu können, mĂŒssen alle Prozesse beginnend bei der Anfrage bis hin zur Auslieferung und dem Kundenservice ineinander greifen. Viele Unternehmen, die die Rolle der Lieferanten, die Bedeutung der Logistik und die Wichtigkeit des Kundenservice unterschĂ€tzt haben, sind im E-Commerce bereits gescheitert.

Wie kommt man an sein Geld?

Mit der Auslieferung endet der Prozess im E-Commerce natĂŒrlich nicht. Die Bezahlung der gelieferten Ware oder erbrachten Dienstleistung muss fĂŒr beide Seiten, den Kunden und den Anbieter, sicher und zuverlĂ€ssig abgewickelt werden. FĂŒr den Kunden ist das Angebot einer vertrauenswĂŒrdigen Bezahlart sehr entscheidend fĂŒr den Kaufabschluß.
Ebenso ist es fĂŒr den Anbieter wichtig, tatsĂ€chlich an sein Geld zu kommen.

Rechte und Pflichten im Online-GeschÀft

Das Internet ist kein rechtsfreier Raum, ganz im Gegenteil. Dennoch gibt es noch zahlreiche, nicht ausreichend geklÀrte Rechtsbeziehungen im Internet, insbesondere im internationalen Recht. Das Online-Recht in Deutschland kennt viele Forderungen an E-Commerce-Betreiber. Was ist bei VertrÀgen, Wettbewerbsrecht und Datenschutz im Internet besonders zu beachten? Und was sagt die Gewerbeordnung und das Finanzamt dazu?

Man muss nicht alles alleine machen: Teambildung im E-Commerce

Wenn Sie sich das Inhaltsverzeichnis dieser Dokumentation ansehen oder alle vorherigen Kapitel bereits gelesen haben, werden Sie vielleicht ĂŒber die zahlreichen Anforderungen an einen E-Commerce-GrĂŒnder erstaunt sein. Die vielen Aufgaben, die es anzupacken gilt, muss man allerdings nicht alleine angehen. Eine GrĂŒndung im Team oder die Bildung eines Netzwerke s ist oft sehr hilfreich fĂŒr einen schnellen und erfolgreichen Start.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>