Ajax – Tutorial, Tipps & Tricks

Ajax ist derzeit eines der heißesten Themen in Programmiererkreisen. Kaum etwas schafft es derartige Begehrlichkeiten auszulösen: Jeder der etwas auf sich hĂ€lt setzt irgendwie in irgendeiner Form Ajax auf seiner Seite ein.

Daten abrufen

Der wichtigste Bestandteil einer jeden Ajax-Anwendung ist das Abfragen der Daten. Dies geschieht in der Regel via HTTP wofĂŒr JavaScript ein spezielles Objekt, XMLHttpRequest genannt, bereit stellt.

XML und JavaScript

Ist der Request abgeschickt und der Response empfangen geht es daran die bekommenden Daten auszuwerten und entsprechend ihrer Bestimmung zu verarbeiten.

Andere Formen von Ajax

Je nach dem welches Ziel mit dem Einsatz von Ajax-Techniken verfolgt wird kann es sich unter UmstÀnden heraus stellen, dass einzelne Bestandteile zu kompliziert sind bzw. das Ziel mit deutlich einfacheren Mitteln erreicht werden kann. Insbesondere das Auslesen und Verarbeiten der XML-Daten stellt oftmals einen nicht unerheblichen Aufwand im Vergleich zum relativ geringen Nutzen dar.

Ajax-Frameworks

Insbesondere bei grĂ¶ĂŸeren Aufgaben können Frameworks die Arbeit deutlich erleichtern. FĂŒr nahezu alle Programmiersprachen gibt es entsprechende Frameworks – so auch fĂŒr Ajax. Die wichtigsten Frameworks fĂŒr die einzelnen Programmiersprachen wollen wir Ihnen in den folgenden Kapiteln vorstellen.

Sajax

Auch wenn sich der Name Sajax sehr nach dem im vorherigen Kapitel beschriebenen Framework Xajax anhĂ€rt, haben beide jedoch wenig miteinander zu tun, sieht man mal davon ab, dass Sie beide Ajax-Frameworks sind. Der Unterschied bei Sajax: FĂŒr Sajax existieren Implementationen in quasi allen relevanten Programmiersprachen wie ASP, ColdFusion, Perl oder Python – und selbst an PHP wurde gedacht.

Xajax

Wer serverseitig mit PHP arbeitet und auf Ajax setzen möchte, hat mit Xajax die richtige Wahl getroffen. Xajax ĂŒbernimmt nicht nur den Abruf der Daten per Ajax sondern verarbeitet diese gleich so, dass Sie ohne weiteres zutun im Client bzw. auf dem Server benutzt werden können. Damit können Daten quasi spielend zwischen Server und Clienten hin und her ĂŒbertragen werden.

Atlas

Im Vergleich zu den vorher genannten Frameworks fĂ€llt das ASP.NET-Framework Atlas völlig aus der Reihe. Hier hat die Automatisierung quasi ihren Höhepunkt erreicht: Einfach Scripte lassen sich fast per Drag&Drop zusammen klicken und der Programmieraufwand wird auf ein Minimum reduziert. Zugleich wird durch den Einsatz von ASP.NET bzw. allgemein Microsoft’s .NET-Framework die Sachlage gleichweg komplizierter da es eben deutlich mehr Möglichkeiten, Elemente und Objekte gibt die eingesetzt werden können und ĂŒber die man leicht den Überblick verlieren kann. Alles in allem ist Atlas aber DIE Wahl fĂŒr alle ASP.NET-Programmierer und lĂ€sst alle anderen Frameworks in Sachen komfort hinter sich zurĂŒck.

Spry und AjaXSLT

Das Spry-Framework ist eine von Adobe zur VerfĂŒgung gestellte JavaScript-Bibliothek mit diversen Funktionen die das Leben als Webdesigner um einiges erleichtern können. Dazu gehören zahlreiche Funktionen zur Verarbeitung von XML-Daten, Ajax-FunktionalitĂ€ten, Effekte oder Formularbehandlung. Dazu gehört außerdem die FĂ€higkeit zum Verarbeiten von XSLT-Daten die dem AjaXSLT-Framework entlehnt sind.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>