PHP Beispiele – Jetzt ausprobieren!

Wir bieten eine Reihe an Beispielen für HTML, JavaScript, PHP und MySQL. So gibt es Lösungen für häufig auftretende Problemfälle oder auch einfach Beispiele, die die Handhabung einiger Funktionen verdeutlichen sollen.

Eigenes CMS erstellen

Erstelle dein eigenes CMS mit unserem Tutorial. Dabei lernst du bestimmt einiges neues in Sachen Webentwicklung mit PHP.

Formulare

Eine der besten Leistungen von PHP besteht darin, HTML-Formulare dynamisch zu gestalten und die Daten weiter zu verwenden, mit relativ geringem Aufwand.

Datenbanken

PHP bietet umfangreiche Werkzeuge für die Arbeit mit den unterschiedlichen Datenbanken von MySQL bis Oracle. Am beliebtesten ist die Kombination von PHP mit MySQL . Deshalb beziehen sich die folgenden Beispiele auch darauf. Bevor die Tabellen einer Datenbank bearbeitet werden können, sind 2 Schritte erforderlich: die Verbindung zum Datenbankserver und das Auswählen der Datenbank.

Sessions

Eine Session ist in PHP der Prozess vom Start des PHP-Skripts bis zu dessen Beendigung. Alternativ kann eine Session explizit gestartet und beendet werden, wodurch eine Session mehrere Seitenöffnungen beinhalten kann. Der Sinn von Sessions ist zu verhindern, dass beim Wiederöffnen alle bisherigen Informationen verloren gehen.

Datum und Uhrzeit

Datums- und Zeitangaben werden vom System als numerischer Wert behandelt. Damit sie für den Menschen verständlich werden, müssen sie umgewandelt werden. Umgekehrt muss eine Zeitangabe, die wir verstehen können, für das System in einen numerischen Wert gewandelt werden.

WebDav-Client

Aufgrund der unbeschritten Vorteile erfreut sich die HTTP-WebDav-Erweiterung immer größerer Beliebtheit. Die Anbieter der Betriebssysteme bauen für den Zugriff auf ein WebDav-Laufwerk bereits standardmäßige Erweiterungen ein. Es gibt aber auch die Alternative für einen Administrator oder Programmierer, auf eine betriebssystem-unabhängige Variante zurückzugreifen. WebDav besteht aus einer Sammlung von HTTP-Methoden und so gibt es die Möglichkeit, sich mit einer Sprache wie z.B. PHP, die den Zugriff auf Sockets unterstützt, einen eigenen WebDav-Client zu programmieren.

Datei-Uploads

Die Online-Festplatten, die fast schon zum Standardangebot eines Providers gehören oder das Webdav-Konzept sind für Datei-Uploads zwei sehr gute Praxisbeispiele. Nicht zu vergessen, sind die Webmail-Dienste, falls eine Email mit Anlage(n) verschickt werden soll. Dazu müssen die Dokumente erstmal auf den Webserver kopiert werden. Für den Upload auf den Webserver müssen keine weiteren Protokolle freigeschaltet werden und über Funktionen bzw. Attribute auf Browser- und Serverseite kann ein Missbrauch verhindert werden.

Unterschiede von PHP 5 zu PHP 6

Auch bei der Skriptsprache PHP bleibt die Entwicklung nicht stehen und drei Jahre nach der ersten Sammlung von Ideen für PHP 6 wird es immer konkreter, wie die neue Version der Sprache aussehen soll. Obwohl ein konkretes Veröffentlichungsdatum noch nicht feststeht, können schon viele eindeutige Aussagen darüber getroffen werden, auf was sich die Programmierer einstellen müssen. Die Abwärtskompatibilität zu den Vorgängerversionen PHP5 aber auch zu PHP4 ist ein großes Thema, was noch für viel Gesprächsstoff sorgen wird.

Umfragensystem

Die Betreiber von Webseiten bzw. -portalen suchen nach immer neuen Möglichkeiten, um an persönliche Informationen von ihren Besuchern und Mitgliedern zu gelangen. Neben den eigentlichen Sinn von Umfragen, etwas über die Qualität des Produktes zu erfahren bzw. die Meinung zu bestimmten Ereignissen zu erfragen, werden sie in der Internet-Welt dazu verwendet, um die Persönlichkeit des Nutzers zu erfahren.

SOAP

Bei der Entwicklung von Webanwendungen wird die Zukunft in die Richtung von service-orientierten Architekturen (SOA) gehen. In diesem Zusammenhang spielen die Webservices im allgemeinen eine große Rolle. Mit dem SOAP-Protokoll können auf eine einfache und kostenlose Art und Weise Informationen zwischen Webanwendungen übermittelt werden. SOAP wird hauptsächlich mit Java eingesetzt, aber eine entsprechende Erweiterung ist auch in anderen Programmiersprachen integriert.

PEAR

PEAR steht für ” PHP Extension and Application Repository”. PEAR ist eine Gruppe von leistungsfähigen PHP-Klassen, die zur Weiterverwendung empfohlen werden.

Netzwerke und Internet

Die Verbindung zwischen Client und Server kann von PHP geprüft und beeinflusst werden.

Grafiken generieren

Mit PHP kann man auch Grafiken erstellen und eine Vielzahl von Grafik-Funktionen ausführen. Dazu muss die Standard- PHP-Installation allerdings um die GD-Bibliothek erweitern. Welche Bibliotheken gebraucht werden, hängt nicht zuletzt von den Grafik-Formaten ab, die verarbeitet werden sollen.

Dateien und Verzeichnisse

Mit PHP kann man auf das Dateisystem des Servers zugreifen, die Verzeichnisstruktur lesen, Ordner anlegen, ihre Namen ändern und sie wieder löschen, Dateien erzeugen, in gewissen Grenzen bearbeiten, kopieren, verschieben und löschen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *