info@a-coding-project.de

HTML: Document Type Definitionen

DTD Deklaration

Für die unterschiedlichen Versionen und Arten von HTML gibt es auch unterschiedliche Deklarationen. Gleich bei allen ist, dass sie mit Hilfe der DOCTYPE Auszeichnung notiert werden. Diese besteht aus mehreren Teilen:

<!DOCTYPE Hauptelement Status "Deklaration" "DTD-URL">

DOCTYPE - Bezeichnet, dass es sich dabei um eine Deklaration des Dokument Types handelt.

Hauptelement - In HTML ist es html. Es bezeichnet das Element, welches alle anderen einschließt/einschließen muss.

Status - Bezeichnet den Status der Dokument Type Definition. Allgemein wird PUBLIC verwendet.

Deklaration - Die Bezeichnung, um welche Dokument Type Definition es sich handelt.

DTD-URL - Die URL-Angabe zur betreffenden DTD. Kann, muss aber nicht gesetzt werden - kommt auf dieDTDan.

Beispiel:

<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01//EN" 
"http://www.w3.org/TR/html4/strict.dtd">

<!DOCTYPE HTML PUBLIC SYSTEM "meineDTD.dtd"> 

DTD Typen

Folgende Deklarationstypen stehen bei der Deklaration u.A. zur Verfügung:

"-//W3C//DTDHTML2.0//EN"
Beschreibt das Dokument als HTML 2.0 konform.

"-//W3C//DTDHTML3.2//EN"
Beschreibt das Dokument als HTML 3.2 konform.

"-//W3C//DTDHTML4.0//EN"
Beschreibt das Dokument als HTML 4.0 konform.

"-//W3C//DTDHTML4.0 Frameset//EN"
Beschreibt das Dokument als HTML 4.0 konform mit dem Zusatz, dass ein Frameset enthalten ist. (Framesets sind in den 'normalen' DTDs nicht definiert. Sie sind nur in speziellen definiert worden.)

"-//W3C//DTDHTML4.0 Transitional//EN"
Beschreibt das Dokument als HTML 4.0 konform mit dem Zusatz, dass die Übergangs-DTD (Transitional = engl. übergängig) verwendet wird. Diese enthält u.A. noch Elemente und Attribute die in späteren (HTML-)Versionen entfernt werden sollen. (z.B. u oder font)

"-//W3C//DTDHTML4.01//EN"
Beschreibt das Dokument als HTML 4.01 konform.

"-//W3C//DTDHTML4.01 Frameset//EN"
Beschreibt das Dokument als HTML 4.01 konform mit dem Zusatz, dass ein Frameset enthalten ist. (Framesets sind in den 'normalen' DTDs nicht definiert. Sie sind nur in speziellen definiert worden.)

"-//W3C//DTDHTML4.01 Transitional//EN"
Beschreibt das Dokument als HTML 4.01 konform mit dem Zusatz, dass die Übergangs-DTD (Transitional = engl. übergängig) verwendet wird. Diese enthält u.A. noch Elemente und Attribute die in späteren (HTML-)Versionen entfernt werden sollen. (z.B. u oder font)

DTD-URL's

Zu den einzelnen Deklarationen gehört jeweils einDTD(sozusagen eine DTD-Datei) in der die Festlegungen - öffentlich zugänglich - festgehalten werden. Folgende der 3 'aktuellen' URL's können dabei für die jeweiligen Deklarationen der HTML-Versionen 4.0 bzw. 4.01 verwendet werden:

http://www.w3.org/TR/html4/strict.dtd
HTML 4.0/4.01 Strict. Wird bei allen 'normalen' Dokumenten verwendet. (Außer Frameset und Transitional)

http://www.w3.org/TR/1999/REC-html401-19991224/loose.dtd
HTML 4.01 Transitional. Wird bei allen Dokumenten verwendet, die noch die mißbilligten Elemente enthalten (z.B. font oder u).

http://www.w3.org/TR/1999/REC-html401-19991224/frameset.dtd
HTML 4.01 Frameset. Wird bei allen Dokuemnten verwendet, die ein Frameset entahlten.

Beispiele

Hier einige Beispiele für DOCTYPE-Deklarationen:

<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 2.0//EN">
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 3.0//EN">
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 3.2//EN">
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0//EN">
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01//EN">
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Frameset//EN">
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN">
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Frameset//EN">
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01//EN"
          "http://www.w3.org/TR/html4/strict.dtd">
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Frameset//EN"
          "http://www.w3.org/TR/1999/REC-html401-19991224/frameset.dtd">
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN"
          "http://www.w3.org/TR/1999/REC-html401-19991224/loose.dtd"> 

Über uns

Stefan Wienströer

Wir entwickeln Webanwendungen mit viel Leidenschaft. Unser Wissen geben wir dabei gerne weiter. Mehr über a coding project

Auch interessant