info@a-coding-project.de

Liste der wichtigsten Artisan-Befehle

Laravel-Projekte stellen uns mit „artisan“ ein php-Skript mit einer Fülle an nützlichen Befehlen zur Verfügung. Die Liste an artisan Befehlen ist lang, weshalb wir uns hier nur die wichtigsten davon ansehen.

php artisan list

Zeigt uns eine Liste aller Befehle an. Besonders sinnvoll wenn wir den Namen eines Befehls mal wieder vergessen haben.

php artisan help

Zeigt uns genau, wie ein Befehl inklusive aller möglichen Parameter zu schreiben ist.

php artisan serve

Startet den in Php bereits integrierten Server. Standardmäßig können wir dann im Browser unsere Laravel-Anwendung unter localhost:8000 aufrufen.

php artisan make:auth

Dies ist oft der erste Befehl, wenn ein neues Projekt gestartet wird. Hiermit wird das mit Laravel bereits mitgelieferte Auth-Grundgerüst aktiviert. Dieser mächtige Befehl stattet unsere Anwendung bereits mit allem aus, was zur User-Authentifizierung benötigt wird. So haben wir die Möglichkeit, bestimmte Bereiche unserer Anwendung nur für eingeloggte User zugänglich zu machen.

php artisan make:model «name»

Erzeugt eine neue Model-Klasse für unsere Anwendung. Dieses entspricht in der Regel einer DB-Tabelle. Wenn wir gleichzeitig einen Controller für das neue Model erzeugen möchten, können wir den Befehl so schreiben:
php artisan make:model MeinNeuesModel -c
Wenn mit Eloquent gearbeitet wird und das Model auch gleichzeitig für die Datenbank vorbereitet werden soll, können wir den Befehl noch erweitern:
php artisan make:model MeinNeuesModel -c -m
Das erspart eine Menge Tipp-Arbeit.

php artisan make:migration «name»

Für jede Datenbanktabelle, die mit Eloquent genutzt werden soll, sollte zunächst eine migration-Datei erstellt werden. In dieser Datei wird unter anderem die Struktur der neuen Tabelle definiert. Kann auch direkt bei der Model-Erzeugung generiert werden (siehe oben). Auch für den Fall, dass eine bereits bestehende Tabelle geändert werden soll, sollte eine neue migration-Datei dafür angelegt werden. Um die neue Tabelle dann tatsächlich zu erzeugen oder eine bereits bestehende zu verändern wird der nächste Befehl benötigt.

php artisan migrate

Führt alle migration-Dateien (sofern nicht bereits ausgeführt) aus. Das Ergebnis sind neue oder geänderte Datenbank-Tabellen, wie in den migrations definiert. Falls im Nachhinein bei einer Migration doch noch Fehler aufgetreten sind, kann mit php artisan migrate:rollback zur vorherigen Version der Datenbank „zurück-migriert“ werden.

php artisan make:controller «name»

Erzeugt einen neuen Controller, den wir zum Beispiel für das Abarbeiten einer neuen Route nutzen können. Kann auch direkt bei der Model-Erzeugung generiert werden (siehe oben).

Über uns

Stefan Wienströer

Wir entwickeln Webanwendungen mit viel Leidenschaft. Unser Wissen geben wir dabei gerne weiter. Mehr über a coding project

Auch interessant