0251 / 590 644 - 0
info@a-coding-project.de

Kontrollstrukturen in PHP

Ohne Kontrollstrukturen würde sich die Ausführung eines Programms auf Ausgabe beschränken und die Interaktion mit dem Benutzer wäre nur sehr schwer möglich.

Abfragen

Wie der Name schon sagt dienen diese Strukturen dazu, etwas abzufragen. PHP bietet uns zwei davon.

Die if-Struktur

Die wohl bekannteste Abfragestruktur ist die if-Abfrage. Ihre Syntax ist relativ einfach:

if (Bedingung) { ... wenn Bedingung wahr, Anweisungen ... } else if (andere Bedingung) { ... wenn nicht aber andere Bedingung wahr, Anweisungen... } else { ... wenn nicht, Anweisungen ... }

Wenn die in den runden Klammern angegeben Bedingung wahr ist, wird die darauf folgende Anweisung bzw. der -block ausgeführt. Wenn nicht und es folgt ein else, so wird die Anweisung bzw. der -block dahinter ausgeführt.

Die switch-case Struktur

Diese Struktur wird angewandt, um verschiedene Werte des gleichen Ausdrucks abzufragen ohne viele if-Strukturen verwenden zu müssen (mit denen sich das gleiche erreichen ließe). Die Syntax sieht wie folgt aus:

switch($note) { case 1: echo "Sehr Gut."; break; case 2: echo "Gut."; break; case 3: echo "Befriedigend."; break; case 4: case 5: case 6: echo "Schlecht!"; break; default: echo "Keine Note