0251 / 590 837 15
info@a-coding-project.de

Warnung: Google Artikel nur mit Genehmigung!

Google Logo

Google Logo

Ja ihr habt richtig gehört, für jeden Artikel den ihr über Google™ schreibt braucht ihr eine Genehmigung. Auch für das verwenden des Google™-Logos ist eine Genehmigung fällig. Wenn man mal ein bisschen auf den Google™-Seiten rumschaut, kommt man zu den foglenden Artikel: Google™-Genehmigungen.

Im ersten Satz steht es schon sehr direkt beschreiben, dass man für fast alles eine Genehmigung braucht. Auch ein Anfrageformular ist vorhanden, allerdings nur auf Englisch.

Na, wer von euch SEO-Bloggern hat nun für seine Artikel eine Genehmigung eingeholt? Keiner? Das ist nicht gut.

Aber keine Angst, ich denke Google™ wird nicht jedem sofort Abmahungen schicken, dass würde Google™s guten Ruf total zerstören. Wenn man die Richtlinien beachtet, wird man sich ohne Genehmigung keine Sorgen machen müssen. Das ™-Zeichen macht man übrigens am schnellsten über Alt+0153 😉

Aber trotzdem: Man sollte allgemein vorsichtig mit Markennamen umgehen. Im Zweifelsfall vor jedem Artikel den Hersteller fragen.

Kommentare

Simon Strasser schrieb am 11.10.2009:

Öhm... Hast du eine Genehmigung für diesen Artikel? ;)

Stefan Wienströer schrieb am 11.10.2009:

Natürlich, ich würde doch nieeeee einen solchen Artikel ohne Genehmigung schreiben XD

Simon Strasser schrieb am 11.10.2009:

Höre ich da Ironie? ;)

SantaCruze schrieb am 12.10.2009:

Ich kann verstehen, das Google erst eine Genehmigung ausgeben möchte, allerdings wird das wohl fast kein Webmaster oder Blogger mitmachen und daher werden die Google Mitarbeiter in dem Bereich auch nicht viel Arbeit haben :-)

Stefan Wienströer schrieb am 12.10.2009:

@Simon: Ironie??? Sowas kenne ich nicht XD @SantaCruze: Da hast Du wohl Recht