0251 / 590 644 - 0
info@a-coding-project.de

Operatoren in JavaScript

Operatoren sind Zeichen oder Zeichenketten, die zwei Objekte miteinander verknüpfen oder ein Objekt verarbeitet. Dazu gibt es mehrere Gruppen von Operatoren:

Arithmitische Operatoren

Op. Beschreibung Beispiel Resultat JavaScript JScript
+ Addiert zwei Zahlen 1 + 2 3 1.0 1.0
++ Addiert zu einem Wert 1 hinzu a++ a=a+1 1.0 1.0
- Subtrahiert eine Zahl von einer anderen 2 - 1 1 1.0 1.0
-- Subtrahiert von einem Wert 1 weg a-- a=a-1 1.0 1.0
* Multipliziert zwei Zahlen 2*4 8 1.0 1.0
/ Dividiert zwei Zahlen 2/4 0.5 1.0 1.0
% Dividiert zwei Zahlen und gibt den Rest zurück 5%3 2 1.0 1.0
Arithmitische Operatoren, sind Rechenoperatoren. Dazu sollte nicht allzuviel gesagt werden müssen. Beispiel:

a = 5+4; // a ist 9
b = a-3; // b ist 9-3, also 6
c = a*b; // c ist 9 mal 6, also 54
d = c/4.5; // d ist 54 durch 4.5, also 12
e = d%5; // e ist der rest von 12 durch 5, also 2 (5+5+2) 

String Operatoren

Op. Beschreibung Beispiel Resultat JavaScript JScript
+ Fügt zwei Strings zusammen a + b 1.0 1.0
+= Fügt an einen String einen anderen an a += b a=a+b 1.0 1.0
String-Operatoren können nur bei Strings (Text) verwendet werden. Der +-Operator fügt zwei Strings zusammen. Dahingegen wird der +=-Operator dazu verwendet, einen String, an einen bestehenden anzufügen. Beispiel:

a = 'ABC';
b = 'DEF';
c = 'GHI';

d = a+b;
// d ist 'ABC' plus 'DEF', also 'ABCDEF'
e = 'ABC'+b;
// e ist 'ABCDEF'

f = e;
f += c;
// an f wird c, also 'GHI', angefügt. 
// es ergibt sich f mit 'ABCDEFGHI' 

Logische Operatoren

Op. Beschreibung Beispiel Resultat JavaScript JScript
? : Prüft, ob die Aussage true (wahr) ist. Ist sie true wird die erste Anweisung durchgeführt, ist sie false (unwahr) die zweite. Weitere Erläuterung im Kapitel Abfragen. 1 == 2 ? A() : B()
2 == 2 ? A() : B()
A()
B()
1.0 1.0
== Prüft, ob die Aussagen gleich sind. 1 == 2
2 == 2
false
true
1.0 1.0
!= Prüft, ob die Aussagen ungleich sind. 1 != 2
2 != 2
true
false
1.0 1.0
=== Prüft, ob die Aussagen gleich und vom gleichen Type sind 1 === 1
a === 1
true
false
1.3 1.0
!== Prüft, ob die Aussagen ungleich und nicht vom gleichen Type sind 1 !== 1
a !== 1
false
true
1.3 1.0
> Prüft, ob die erste Aussage größer als die zweite ist. 1 > 2
2 > 1
false
true
1.0 1.0
< Prüft, ob die erste Aussage kleiner als die zweite ist. 2 < 1
1 < 2
false
true
1.0 1.0
>= Prüft, ob die erste Aussage größer oder gleich der zweiten ist. 1 >= 3
2 >= 2
3 >= 1
false
true
true
1.0 1.0
<= Prüft, ob die erste Aussage kleiner oder gleich der zweiten ist. 1 <= 3
2 <= 2
3 <= 1
true
true
false
1.0 1.0
&& Verknüpft zwei Aussagen durch logisches AND (und) 1<2 && 3<4 true 1.0 1.0
|| Verknüpft zwei Aussagen durch logisches OR (oder) 1<2 || 4<3 true 1.0 1.0
! Verknüpft eine Aussagen mit logischem NOT (nicht) !false
!true
true
false
1.0 1.0
Mit Logischen Operatoren werden Bedingungen formuliert. Eine Bedingung besteht immer aus zwei Seiten die auf Gleichheit, Ungleichheit bzw. allgemein ausgedrückt: auf Wahrheit oder Unwahrheit. Beispiel:

a = 3; b = 5;

if(a == b){/*...*/}
// wenn a gleich b, gilt die Aussage als true

if(a != b){/*...*/}
// wenn a ungleich b, ist die Aussage true

if(a == 3 && b != 4){/*...*/}
// wenn a gleich 3 UND b ungleich 4 ist, gilt true

if(a == 4 || b == 5){/*...*/}
// wenn a gleich 4 ODER b gleich 5, gilt true

if(a < 5){/*...*/}
// wenn a kleiner 5 gilt true

Bitweise Operatoren

Op. Beschreibung Beispiel Resultat JavaScript JScript
& Verknüpft zwei Ausdrücke durch bitweises AND (und). Jedes Mal, wenn beide Ausdrücke eine 1 an einer Stelle aufweisen, hat auch das Ergebnis an dieser Stelle eine 1. Andernfalls erthält das Ergebnis eine 0 an dieser Stelle. a = b & c
1010
1001
----
1000
1.0 1.0
| Verknüpft zwei Ausdrücke durch bitweises OR (oder). Jedes Mal, wenn einer der Ausdrücke eine 1 an einer Stelle aufweist, hat auch das Ergebnis an dieser Stelle eine 1. Andernfalls erthält das Ergebnis eine 0 an dieser Stelle. a = b | c
1010
1001
----
1011
1.0 1.0
~ Verknüpft zwei Ausdrücke durch bitweises NOT (nicht). Jedes Mal, wenn der Ausdruck eine 1 an einer Stelle aufweist, hat das Ergebnis an dieser Stelle eine 0. Andernfalls erthält das Ergebnis eine 1 an dieser Stelle. a = ~ b
1010
----
0101
1.0 1.0
^ Verknüpft zwei Ausdrücke durch bitweises XOR (oder nicht). Jedes Mal, wenn genau einer der Ausdrücke eine 1 an einer Stelle aufweist, hat auch das Ergebnis an dieser Stelle eine 1. Andernfalls erthält das Ergebnis eine 0 an dieser Stelle. a = b ^ c
1010
1001
----
0011
1.0 1.0
<< Verschiebt einen Ausdruck bitweise um x Zeichen nach links a = b << x
a = 14 << 2
56
1.0 1.0
>> Verschiebt einen Ausdruck bitweise um x Zeichen nach rechts a = b >> x
a = 56 >> 2
14
1.0 1.0
>>> Verschiebt einen Ausdruck bitweise um x Zeichen nach rechts (ohne die Vorzeichen zu beachten) a = b >>> x
a = -14 >>> 2
1073741820
1.0 1.0
Bitweise Operatoren führen, anstelle von arithmetischen Rechnungen Bit-Rechnungen aus. Das heißt, der Wert oder der Wert der Variable wird in Binärcode umgestellt und dann berechnet. Beispiel:

a = 18; // binär: '10010'
b = 25; // binär: '11001'

c = a&b; // ergibt '10000'
d = a|b; // ergibt '11011'
e = ~a ; // ergibt '01101'
f = a << 2; // ergibt '01010' = 10 

Zuweisungs Operatoren

Op. Beschreibung Beispiel Resultat JavaScript JScript
= Weist einem Wert einen anderen Wert zu a = 2+5 7 1.0 1.0
+= Addiert zu einem Wert einen anderen hinzu oder fügt ihn an. a += 2
a += 'def'
a + 2
a + 'def'
1.0 1.0
-= Subtrahiert von einem Wert den zweiten. a -= 3 a - 3 1.0 1.0
*= Multipliziert zu einem Wert einen zweiten. a *= 3 3*a 1.0 1.0
/= Dividiert von einem Wert einen zweiten. a /= 3 a/3 1.0 1.0
%= Gibt den Rest der Division eines Weteres mit dem zweitren wieder. a %= 3 a%3 1.0 1.0
&= Führt eine bitweise AND Operation aus. a &= 3 a&3 1.0 1.0
|= Führt eine bitweise OR Operation aus. a |= b a | b 1.0 1.0
^= Führt eine bitweise XOR Operation aus. a ^= b a ^ b 1.0 1.0
<<= Führt eine bitweise Verschiebung nach links aus. a <<= b a << b 1.0 1.0
>>= Führt eine bitweise Verschiebung nach rechts aus. a >>= b a >> b 1.0 1.0
>>>= Führt eine bitweise Verschiebung nach rechts ohne Beachtung der Vorzeichen aus. a >>>= b a >>> b 1.0 1.0
Zuweisungsoperatoren werden bei Zuweisungen verwendet. Sie bedürfen eigentlich keiner Erklärung mehr. Beispiel:

a = 3;
a += 4; // = 7
a -= 3; // = 4
a *= 5; // = 20
a /= 4; // = 5
// usw. 

spezielle Operatoren

Op. Beschreibung Beispiel Resultat JavaScript JScript
delete Löscht ein Objekt, eine Eigenschaft oder ein Element eines Arrays 1.2 3.0
in Testet, ob ein Objekt eine Eigenschaft enthält. a = new Array(1,2);
2 in a
'x' in a

true
false
1.4 1.0
instanceof Prüft, ob ein Objekt eine Instanz einer bestimmten Klasse ist. a = new Date();a instanceof Array
a instanceof Object

false
true
1.4 5.0
new Erstellt eine neue Instanz eines Objektes. a = new Date() Date-Objekt 1.0 1.0
typeof Gibt den Typ eines Objekts wieder typeof(2)
typeof('abc')
Number
String
1.1 1.0
void Verhindert, dass etwas passiert. void(alert('abc')) 1.1 2.0
Spezielle Operatoren, werden immer dann eingesetzte, wenn die normalen nicht ausreichend sind. Beispiel:

a = 3;
delete a; 
// a ist nicht mehr vorhanden

b = new Array(1,2,3,4,5,6,7);
// neues Array erstellt

if(5 in b){/*...*/}
// wenn der Wert 5 im Array b vorkommt, gilt true

if(typeof(b) == 'Array'){/*...*/}
// wenn b vom Typ Array ist, gilt true

a = 3; b = 4;
void(a += b);
// a bleibt gleich 3 

Auch interessant