0251 / 590 837 15
info@a-coding-project.de
;

Ausgeben der Einstellungsmöglichkeiten

Code & Blog Logo

Code & Blog Logo

In der Tabelle cms_settings stehen die möglichen Einstellungen. Diese müssen jetzt in einem Formular ausgegeben werden.

Dafür habe ich im letztem Beitrag die Tabelle um eine Beschreibung (description) erweitert. Diese brauchen wir nun für das Label. Einstellungen werden nur angezeigt, wenn acitvated 1 ist. Also muss auch das berücksichtigt werden.

Das Formular soll stanardgemäß für die Bezeichnung ein Label-Tag haben. Das sieht dann so aus(Datei /admin/includes/settings.php):

<h1>Einstellungen</h1>
<form action="/admin/index.php?page=settings" method="POST">
<?PHP
  $res = mysql_query("SELECT * FROM ".$dbpraefix."settings WHERE activated = 1");
  while($row = mysql_fetch_assoc($res)){
    echo "<label for="".$row['property']."">";
    echo $row['description'].":";
    echo "</label>";
    echo "<input name="".$row['property']."" value="".$row['value']."" />";
  }
?>
<br /><input type="submit" value="Speichern" />
</form>

Wenn ihr die Einstellungsseite aufruft werden ihr euch vielleicht wundern, das alles in einer Zeile liegt. Das müssen wir jetzt erstmal per StyleSheet beheben. Wir benutzen für den Anfang noch ein internes StyleSheet, damit wir es schneller bearbeiten können. Später wird es aber mit dem richtigen Layout im Admin-Bereich auch ausgelagert.

Das StyleSheet kommt in dem Head der /admin/index.php:

<head>
  <title>Admin-Bereich</title>
  <style type="text/css">
    label{
      display:block;
    }
  </style>
</head>

Mit dem display:block wurde das Label zum Block-Element. Das heißt, dass es vor und nach sich einen Zeilenumbruch macht.

Kommentare

Jordan Kniest schrieb am 08.08.2011:

Hallölle.. ich wollte nur melden das bei ein paar Beiträgen (wie dieser) der Facebook-Like-Button nicht klappt ;) LG Jordy

Stefan Wienströer schrieb am 09.08.2011:

Danke für den Hinweis, da werd ich mal nachschauen.

Jordan Kniest schrieb am 09.08.2011:

Immer doch ;) Finde dieses Tutorial auch echt hammer :)