0251 / 590 837 15
info@a-coding-project.de

PEAR – Das wohl größte PHP Framework

Pear Logo

Pear Logo

PEAR ist das wohl größte PHP Framework, dass es gibt. Ein Framework ist nichts anderes als eine Sammlung von ganz vielen Klassen und Funktionen.

PEAR ist vollkommen kostenlos. Der einzige Nachteil: Man benötigt (so weit ich weiß) immer einen eigenen (V-) Server. Aber wenn man seine Seite mit PEAR ausgestattet hat, wird man ganz schnell merken, dass das Geld gut investiert ist.

Das PEAR Framework ist zum Großteil von Hobby-Entwicklern erstellt worden. Deswegen ist es leider schlecht dokumentiert. Aus dem Grund werde ich ab jetzt hin und wieder mal ein paar Artikel über PEAR-Klassen online stellen. Auch der LiveEditor bekommt evtl. irgendwann eine kleine PEAR-Dokumentation verpasst 😉 Wer es jedoch nicht abwarten kann, kann sich ja mal dieses Buch
ansehen. Damit habe ich auch meine ersten PEAR-Schritte gemacht.

Am besten installiert ihr PEAR mit XAMPP auf einem virtuellen (Linux) Computer. So habt ihr zum Testen noch keine Kosten. Wie ihr einen virtuellen Computer erstellt, habe ich bereits in diesem Artikel beschrieben. Um dann noch PEAR darauf zu bekommen, könnt ihr einfach die Datei gopear.php hochladen und aufrufen. Sie installiert die Benutzeroberfläche von PEAR.

Die PEAR-Kategorien

Um zu sehen, was euch bei PEAR alles erwartet hab ich euch hier einmal die Kategorien der PEAR-Klassen aufgelistet:

Verwandte Themen