0251 / 590 837 15
info@a-coding-project.de

WordPress Beiträge in Twitter Posten

Twitter Logo

Twitter Logo

Heute geht es mal um WordPress. Dort gibt es ein Plugin, mit welchen man seine Beiträge automatisch nach Twitter übertragen kann. Dieses möchte ich heute einmal vorstellen.

Ach ja, das Tool verwende ich jetzt auch für diesen Blog 😉

Das Plugin heiß „Post to Twitter“. Man kann unter Einstellungen ->Post to Twitter als erstes natürlich seine Twitter-Benutzerdaten eingeben. Außerdem ist es möglich, einen Text anzugeben, der vor jedem Post steht. Bei mit ist es „Neuer Blog Eintrag:“.

Wenn man nun einen neuen Artikel veröffentlicht, wird erst dieser festgelegte Text, dann der Titel des Posts und dann eine mit Bit.ly verkürzte Url zum Beitrag nach Twitter gepostet.

Was meint ihr, soll ich öfters mal WordPress-Artikel schreiben?

Kommentare

Andreas schrieb am 28.06.2009:

Hallo, eigendlich halte ich von Twitter nicht so sehr viel da ich die Meinung vertrete das es mehr eine Modeerscheinung ist und alle rennen einfach nur mit. Das bedeutet aber nicht das ich nicht selbst dort angemeldet bin. :) Werde mir das Plugin gleich mal anschauen und in meinen Blog einfügen ... danke für den Tipp.

cor schrieb am 01.07.2009:

Ja, ich würde mehr Wordpress-Beiträge sehr begrüssen.

bikershrek schrieb am 02.07.2009:

Hi Stevie, danke für den Tipp. Diese Funktion/Toll habe ich schon gesucht. Schon installiert. Beste Grüße bikershrek

Stefan Wienströer schrieb am 02.07.2009:

@cor: Ok, werd mir mal was schönes überlegen

Majo schrieb am 22.07.2010:

Das ist ein klasse Tool. Nutze derzeit Socialoomph, welches an Blogs und Social Networks verteilt. Ich such derweil noch nach einem anderen Post Blog to Twitter Tool, wo Keywörter definiert werden können und dann ein "#" Hash davor zu setzen.

Rainer schrieb am 03.11.2010:

Danke für den Tipp. Hab ihn daraufhin auch bei mir eingebaut - und funktioniert ;-)

gas-t schrieb am 08.12.2010:

nun fehlt mir nur noch die Zeit um regelmäßig zu bloggen :(