0251 / 590 837 15
info@a-coding-project.de
;

Konzeption Grundgerüst CMS – Code & Blog

Code & Blog Logo

Code & Blog Logo

Ein CMS ist natürlich eine sehr komplexe Webapplikation. Für unser CMS habe ich nun ein Konzept für das Grundgerüst erstellt. Es beinhaltet die Basisfunktionen des Grundgerüstes. Wenn dieses später fertig programmiert wurde, wird es natürlich Erweiterungen geben.

Voraussetzungen

  • PHP ab Version 4
  • MySQL Datenbank
  • Apache Modul Mod Rewrite

Funktionen

  • Admin-Bereich
    • WYSIWYG Editor
    • Statistiken
    • Seitenverwaltung
    • Foto-Upload
  • Content
    • Speicherung in Dateien incl. Daten für den Header
  • Navigation
    • Breadcrump
    • Sidebar
    • Suche
  • Setup

Wie gesagt, es ist erst einmal das Grundgerüst. Weitere Funktionen kommen später hinzu.

Dies ist ein Beitrag aus der Aktion Code & Blog, in der hier ein eigenes CMS erstellt wird.

Kommentare

Sirblacksoul schrieb am 08.06.2010:

Wenn dieses später fertig prgrammiert wurde -&gt; Wenn dieses später fertig <b>programmiert</b> wurde

Julian schrieb am 15.01.2011:

Diese Aktion ist einfach genial!!! Ich finde überhaupt deine Posts und Themen richtig anspruchsvoll und praktisch für den Alltag eines Webdesigners! An deinem Blog wird sichtbar, dass man immer dazulernen kann! Danke für alles! Gibt es dieses Tutorial auch als PDF? Das wäre das i-Tüpfelchen ;-)

Stefan Wienströer schrieb am 15.01.2011:

Zur Zeit nicht, vielleicht mach ich das mal wenn die Beta startet.

Lars Klitschke schrieb am 07.06.2011:

hey stefan! Wollte mal fragen wo ich dieses Apache Modul Mod Rewrite herkriege? Fange nählmlich grade erst an eine Homepage zu erstellen! Gruß Lars

Stefan Wienströer schrieb am 08.06.2011:

Hi, dies ist meistens schon installiert und muss nur noch aktiviert werden. Welches Betriebssystem nutzt du denn? Gruß Stefan

Lars Klitschke schrieb am 08.06.2011:

System: Microsoft Windows XP Professional Version 2002 Service Pack 3 Hoffe das das richtige ist. Gruß Lars

Phil schrieb am 24.11.2011:

Das Wort heißt Breadcrumb, nicht Breadcrump.