0251 / 590 837 15
info@a-coding-project.de
;

Wichtiges ContentLion Update (CMS)

In den letzten Tagen hat man eher weniger von ContentLiongehört – Das hat jetzt ein Ende! Der heutige Einstiegspunkt ist wirklich geeignet für Neueinsteiger und Leute, die ContentLion einfach mal testen wollen. Ich habe mich in der letzten Zeit mit den Beispieldaten und dem Installer des CMS auseinandergesetzt. Dabei habe ich eine Reihe an Bugs im Installer gefixt, so dass die Installation nun wieder voll durchläuft.

Außerdem wurden die Weiterleitungen so umgeändert, dass man sofort im neuen Backend eingeloggt wird. Ich habe Seiten für das Backend-Angelegt. Darin steht bis auf dem Dashboard ungefähr folgendes:

Die Seite ‚Seiten‘ ist im neuen Backend noch nicht verfügbar. Aber hier geht es zum Teil des alten Backends.

In den nächsten Schritten sollen natürlich an den Stellen die neuen Funktionalitäten des Backends eingebaut werden.

Der Einstiegspunkt.

Da die Codeverwaltung von Codeplex in letzter Zeit immer wieder Probleme gemacht hat, war der Code dort nicht immer aktuell und zum Teil fehlerhaft (Teile verschoben usw). Auch ein paar Leser haben sich gemeldet, dass sie sich mal wieder einen Einstiegspunkt wünschen, weil Teile ihres Systems nicht mehr richtig laufen.

Aus diesem Grund gibt es heute auch einen neuen Einstiegspunkt. Dieser ist für alle verbindlich! Das heißt, dass ihr ContentLion mit dieser Datei neu installieren solltet. Dafür sichert ihr eure Plugins, Inhalte usw. und löscht alle Dateien von ContentLionsowie alle Tabellen. Dann installiert ihr den Einstiegspunkt und baut eure alten Daten wieder ein. Ich tue diesen Schritt eigentlich nur ungern, aber ich möchte gerne alles auf einen Stand haben, so dass wir fehlerfrei weiterarbeiten können.

Wie bereits erwähnt werde ich in nächster Zeit nicht mehr bei Codeplex einchecken. Aus diesem Grund solltet ihr das Tutorial genauer folgen. Ich werde jetzt aber regelmäßiger Einstiegspunkte erstellen und der Updater wird auch bald angefangen werden.

Der Issue Tracker auf Codeplex bleibt selbstverständlich bestehen.

So, nun hab ich genug gelabert, hier der neue Einstiegspunkt:

http://blog.stevieswebsite.de/download/188.zip

In Kürze werde ich noch ein (Video-)Tutorial erstellen wie man ContentLion auf XAMPP einrichtet. Im Forum wurde sich eine Live-Demo gewünscht, die aber durch die große Anzahl an Änderungen erst zum Alpha Release sinnvoll eingebracht ist. Wer noch kein XAMPP hat, kann sich mit diesen drei Artikeln einen virtuellen Testserver mit XAMPP und Ubuntu einrichten:

Kommentare

eGoIst schrieb am 19.06.2010:

Einstiegspunkt Fehlermeldung Installation Liegt in (Sub)Domain Stimm nicht !!! das CMS liegt im ordner htdocks , eigentlich solte es ja dort gehen.

Stefan Wienströer schrieb am 19.06.2010:

Unter welcher Url liegt die install.php bei dir (also die Url im Browser und nicht der Dateipfad)

Daniel schrieb am 21.06.2010:

Der Ordner htdocs ist ja für den Apache-Webserver keine Subdomain sondern die Rootebene. MfG Daniel