0251 / 590 837 15
info@a-coding-project.de

Google Webprotokoll als Longtail Hilfe

Ich habe heute längerer Zeit mal wieder in das Google Webprotokoll geschaut. Dort kann man seine Suchen bei Google noch einmal Revue passieren lassen. Es zeigt an, welche Begriffe man gesucht hat, wann man das tat und welche Seiten man angeklickt hat. Zum Anschauen gibt es auch ein schickes Diagramm:

Google Webprotokoll Trends

Google Webprotokoll Trends

Nun zum eigentlichen Thema: Wenn man sich durchs Webprotokoll blättert, fallen Suchanfragen auf, die öfters mal umgeschrieben wurden. Dafür scheint es noch keine passenden Ergebnisse zu geben.

Auffällige Keywords im Suchverlauf

Auffällige Keywords im Suchverlauf

Hier sieht man zum Beispiel, dass ich nach einer Möglichkeit gesucht habe, die Ergebnisse des Suchprotokolls zu exportieren (wollte erst ein Tool für euch basteln ;-)).

Wenn man dazu im Nachhinein eine Lösung entdeckt hat, kann man dann mal einen Blick in die Insights for Search werfen. Dort lässt sich feststellen, ob es für das Keyword / die Keywords auch eine gewisse Nachfrage gibt.

In dem Fall, kann man einen Artikel darüber schreiben. Es reicht, wenn dieser relativ kurz ist, da es ja scheinbar noch nicht so viele andere Ergebnisse gibt. Da lieber mehrere Keywords „beantworten“ anstatt sich lange an eins aufzuhalten. Das Keyword und vielleicht auch die nach der vergeblichen Suche abgeänderten Keywords sollten natürlich vorkommen.

Da diese Artikel für einen Blog oder Ähnliches meistens nicht interessant sind, kann man diese einfach auf einem separaten Teil der Seite ablagern. So kann man vielleicht einfach im Footer oder irgendwo in der Sitebar auf die neusten Artikel verweisen. Im Prinzip kommt es nur darauf an, diese schnell in den Index zu bekommen. Viel Konkurrenz für solche Keywords scheint es ja nicht zu geben.

Kommentare

Jan schrieb am 20.05.2012:

Guter Tipp, danke.

Robert schrieb am 10.06.2012:

Werde versuchen die hier mal anzuwenden! Danke

Herbrich schrieb am 17.09.2012:

Die Google Trends scheint es ja jetzt nicht mehr zu geben, ich habe heute eben gerade in das Webprotocol geschaut und da sind sie nicht mehr da.