0251 / 590 837 15
info@a-coding-project.de

Schulen für Afrika (Soziale Blogger)

Schulen für Afrika

Schulen für Afrika

Wie angekündigt habe auch ich einen sozialen Beitrag an Weihnachten geschrieben. Ich habe mich mit dem Projekt Schulen für Afrika von Unicef auseinander gesetzt. Wer selbst noch einen Artikel veröffentlichen möchte, kann sich mal die Aktionsseite ansehen.

Warum man für Schulen spendet, sollte jedem klar sein. Die Leute in armen Ländern sollen sich selbst helfen können. Laut Unicef geht heute jedes dritte Kind in Afrika’s Ländern südlich der Sahara nicht zur Schule! Die Kampange Schulen für Südafrika will bis 2015 erreichen, dass jedes Kind eine gute Grundbildung hat.

Um dieses Ziel durchzusetzen braucht Unicef natürlich Geld. Hier seit ihr dann gefragt. Wer also noch etwas Geld übrig hat, kann es zu Weihnachten ruhig mal an ärmere verschenken. Hier ist mal eine kleine Übersicht, was man mit dem Geld machen kann:

  • 50 Euro: Schulmaterial für 10 Kinder
  • 150 Euro: Einwöchige Schulung für einen Lehrer
  • 318 Euro: Eine Handpumpe für einen Schulbrunnen.

Also nicht’s wie los, ein paar Euro hat doch jeder von euch noch über! Hier geht’s zum Spenden.