0251 / 590 837 15

Tipp: Social Media Redirect

Mittlerweile verlinkt man seine Social Network Profile ja von überall. Sei es innerhalb der eigenen Seite oder auch außerhalb. Doch was ist eigentlich, wenn man einem sozialen Netzwerk austritt? Die Links gehen im Endeffekt einfach verloren. Viel zu schade, oder?

Deswegen hab ich einen kleinen Tipp: Baut auf eurer Seite einfach ein Redirect zu euren Profilen. So könntet ihr immer auf den Redirect verlinken und im Falle eines Austritts o.Ä. einfach wo anders hin leiten.

Mit der .htaccess geht das ganz einfach:

RedirectPermanent /+ http://www.google.com/profiles/stevieswebsite
RedirectPermanent /fb http://www.facebook.com/stevieswebsite
RedirectPermanent /yt http://www.youtube.com/stevieswebsite
RedirectPermanent /t http://twitter.com/stevieswebsite/

In dem Fall kann ich einfach http://stevieswebsite.de/+ aufrufen, um zu meinem Google-Profil zu gelangen. Den Nutzernamen solltet ihr vorher aber vielleicht ändern 😉