0251 / 590 837 15
info@a-coding-project.de
;

ContentLion Lizenz (CMS)

ContentLion wird unter der CC-GNU GPL angeboten. Diese Lizenzvereinbarung wird auch heute in den Installer eingebaut, doch vorher eine Kurze Zusammenfassung der Rechte und Pflichten dieser Lizenz:

Rechte

  • ContentLion darf für jeden Zweck verwendet werden
  • Es ist erlaubt das CMS auf seine Bedürfnisse anzupassen
  • ContentLion darf weiterverbreitet werden, so dass es allen nutzt.
  • ContentLion darf verbessert und die Änderungen veröffentlicht werden

Pflichten

  • Bei jeder Kopie muss auf leicht erkennbarer Weise auf dem Rechteinhaber gemacht werden. Zur Zeit ist das SteviesWebsite.de, aber nach der Veröffentlichung wird das ContentLion.org sein.
  • Jede (angepasst) Version muss ebenfalls zur CC-GNU GPL angeboten werden
  • Der Quelltext muss für den Menschen Lesbar kostenlos weitergegen werden dürfen.

Einbau

Die Lizenz hat ein schönes Icon, was heute ins CMS eingebaut wird. Damit es auch passend dargestellt wird muss noch etwas in der /install.php geändert werden. Beim CSS muss statt dem img-Tag eine #logo genommen werden:

#logo{
  float:right;
  margin:50px;
}

und der Img-Tag des Logos:

<img id="logo" src="/installer/logo.jpg" />

Fahren wir fort mit dem Lizenztext. Er wird in der /installer/installer.php vergeben. Die Funktion addLicencePage sieht nun so aus:

  private function addLicencePage(){
    $step['headline'] = 'Lizenz';
    $step['content']  = '
ContentLion fällt unter den Lizenzvertrag <a href="http://www.gnu.org/licenses/gpl-2.0.html">CC-GNU GPL</a> der Version 2.0 oder höher.<br />
Es gibt grob Beschrieben folgende Einschr&auml;nkungen:
<ul>
  <li>In jeder Vervielf&auml;tigung des Programmes muss ContentLion genannt werden.</li>
  <li>Jede Vervielf&auml;tigung muss unter der gleichen Lizenz angeboten werden</li>
  <li>Bei Weitergabe muss der lesbare Quellcode mit&uuml;bergeben werden</li>
</ul><a href="http://www.gnu.org/licenses/gpl-2.0.html">
<img alt="CC-GNU GPL" border="0" src="http://creativecommons.org/images/public/cc-GPL-a.png" /></a><br />
';
   $this->steps[] = $step;
 }

Kommentare

Kinan schrieb am 10.01.2010:

Nabend, gelten diese Rechte nur wenn man sich ContentLion herunterläd oder auch wenn man dein Tutorial einfach Schritt für Schritt durchgeht und sich sein eigenes angepasstes CMS zusammenbastelt? lg

Kinan schrieb am 10.01.2010:

Ich habe nämlich einige Projekte die ich nicht auf bestehenden CMS-Systemen aufbauen will. Habe zwar schon länger überlegt mir ein eigenes CMS zu bauen aber der den zufälligen fund deines Blogs hat den anstoß gegeben. Meld dich einfach via eMail ;-) lg

Stefan Wienströer schrieb am 11.01.2010:

Ja, normalerweise gilt dies auch wenn man das nach und nach abarbeitet. Wenn Du allerdings nur ganz kleine Teile nimmst, oder dir Ideen holst, ist das ok. Wenn Du das CMS sowieso nur für deine eigenen Sachen nimmst, kannst Du auch das original ContentLion benutzen. Du darfst es eben nur nicht weitergeben ohne zusagen, dass dahinter ContentLion steckt.

Kinan schrieb am 11.01.2010:

Klingt gut. Verwende dein Projekt um mal die grundlagen eines cms zu erlernen. einige kleine teile würde ich verwenden, andere teile würde ich ausbauen oder anders machen. ansonsten ist es eine lobenswerte arbeit :)