Kontakt aufnehmen

Weniger Verwaltungsaufwand

Sie als Kunde können Ihr Budget jederzeit anpassen und haben dadurch die volle Kostenkontrolle.

So muss das Projekt im Vorhinein nicht bis in das letzte Detail mit Lasten- und Pflichtenheften beschrieben werden. Außerdem entfällt auf unserer Seite die Aufwandschätzung.

Die eingesparte Zeit können wir gemeinsam nutzen, um Ihr Projekt noch besser zu machen.

Ziele schneller erreichen

Das Paretoprinzip sagt, dass 80% des Ergebnis mit 20% des Aufwands erreicht werden können. Für Ihr Vorhaben können wir dieses Prinzip nutzen, indem wir die wichtigen Funktionen als Erstes implementieren. Anhand des Budgets jeder Funktion wissen wir, was Ihnen besonders wichtig ist.

Pay What You Want kann dabei zum kreativen Austausch von Ideen genutzt werden. Dadurch, dass wir Ihre Ziele genau kennen, können wir für Sie eigene Funktionsvorschläge liefern.

Je nachdem, wie Sie einzelne Vorschläge finden, können Sie dann ein entsprechendes Budget vergeben oder den Vorschlag verwerfen.

Bessere Steuerung der Auslastung - Zeiten mit geringem Auftragsvolumen nutzen

Mit Pay What You Want können Sie durch die Angabe Ihres Budgets den Realisierungszeitpunkt selbst steuern. Wenn Sie etwas Zeit mitbringen, können Sie auch mit kleinem Budget viel erreichen.

Auf der anderen Seite kann die Umsetzung von dringenden Projekten direkt gestartet werden, wenn das Budget leicht über dem der anderen Kunden liegt.

Ihr Ansprechpartner

PHP-Programmierung - Tobias Müller
Tobias Müller
---------------
Kontakt aufnehmen

Pay What You Want ausprobieren

Wenn Sie unser Konzept interessant finden,
können wir uns dazu gerne in einem gemeinsamen Gespräch austauschen.

Tobias Müller, Münster
Ihr Ansprechpartner
Tobias Müller
---------------
Kontakt aufnehmen

Cookie-Einstellungen

Helfen Sie dabei, uns noch besser zu machen. Wir nutzen Cookies und ähnliche Technologien, um die Website auf Ihre Bedürfnisse anzupassen. Zur Datenschutzerklärung

Auswahl speichern