0251 / 590 837 15
info@a-coding-project.de

7 Facebook Graph Search Suchbegriffe die ihr kennen solltet

Heute wurde bei mir die Graph Search auf Facebook aktiviert. Leider bekomme ich die aktuell nur auf Englisch, aber dafür kann ich schon ein wenig testen. Also zum Start mal ein paar Suchbegriffe, mit der ihr die Rasterfahndung starten könnt. Begriffe könnt ihr natürlich abändern:

„My friends who are single and are female“

Schauen wir doch mal als erstes, welche Frauen aus meiner Freundesliste aktuell Single sind 😉

My friends who are single and are female

My friends who are single and are female

„My friends who live in Münster“

Als nächstes schauen wir mal, welche meiner Freunde auch aus Münster kommen:

Freunde aus Münster

Freunde aus Münster

„Restaurants nearby my friends visited“

Schauen wir doch mal, welche Restaurants gerade in der nähe sind und von meinen Freunden besucht wurden:

Restaurants in der Nähe

Restaurants in der Nähe

„Pages my friends like „

Wenn ihr auf der Suche nach interessanten Facebook Seiten seit, seit ihr bei dem Suchbegriff richtig. Bei mir sieht’s so aus:

Seiten, die Freunde liken

Seiten, die Freunde liken

„Websites people who work at next idea GmbH like“

Mal schauen, was für Websites meinen Arbeitskollegen so gefallen:

Websites der Arbeitskollegen

Websites der Arbeitskollegen

„Pages people who like ContentLion like“

Schauen wir mal nach, welche Seiten die Fans meines CMS sonst noch so mögen:

Seiten, die ContentLion-Fans noch gefallen

Seiten, die ContentLion-Fans noch gefallen


Das erste Ergebnis kommt mir extrem bekannt vor, ist aber ein altes Logo 😉

„People who live in Münster and who like PHP“

Wer einen PHP-Entwickler aus Münster sucht, der könnte auf mich stoßen 😉 (wobei die sortierung personalisiert ist)

PHP Entwickler aus Münster

PHP Entwickler aus Münster

Meine Meinung zur Graph Search

Die Graph Search ist auf jeden Fall sehr interessant. Vor allem Leute aus dem Marketing können sich freuen. Durch die vielen Kombinationsmöglichkeiten, können sie die Interessen ihrer Kunden genaustens erforschen und dadurch noch gezielter Werbung schalten.

Die Suche wird aber auch viele Leute dazu bewegen, ihre Profile weiter einzuschränken. Allerdings kann der Weg auch in die andere Richtung gehen: Wie kann ich mich oder meine Seiten für bestimmte Suchen in der Graph Search finden lassen?

Wer selbst einmal testen möchte, sollte die Sprache auf „English (US)“ stellen, vielleicht habt ihr Glück.

Kommentare

Top 10 der Woche 33/13 « Wochenrückblicke schrieb am 18.08.2013:

[…] Graph Search Suchbegriffe die man kennen solltet – Heute wurde bei mir die Graph Search auf Facebook aktiviert. Leider bekomme ich die aktuell nur auf Englisch, aber dafür kann ich schon ein wenig testen. Zum Start mal ein paar Suchbegriffe. Weiter… […]