0251 / 590 837 15
info@a-coding-project.de

& in urls muss & in Html sein!

Heute werden wir bei der Aktion Aktion: Neuer Quellcode für Amazon™ 941 Fehler und 25 Warnungen behben! Das Problem im Quellcode ist, dass in den Urls die „&“-Zeichen als „&“ ausgegeben werden müssen. Da dies im Quelltext von Amazon nie beachtet wurde, gibt es eben eine Reihe an Fehlern.

Hier mal ein paar Beispiele der daraus entstehenden Verbesserungsvorschlägen:

  • cannot generate system identifier for general entity „signIn“
  • general entity „signIn“ not defined and no default entity
  • reference to entity „signIn“ for which no system identifier could be generated
  • entity was defined here

Den Fehler behebt man am besten über Suchen und Ersetzten. Was man allerdings beachten muss ist, dass das & Zeichen auch manchmal sinn macht. Zum Beispiel, wenn man ein > ausgibt. Ich habe immer alles bis zum = markiert und ersetzt.

Bei der Aktion sind wir nun heute von 1018 Fehlern und 27 Warnungen auf 67 Fehler und 2 Warnungen.

Der neue Quelltext liegt hier:

http://blog.stevieswebsite.de/aktionen/amazon-quelltext/amps.html

Kommentare

Aktion: Neuer Quellcode für Amazon™ schrieb am 09.12.2009:

[...] & in urls muss & in Html sein! - 941 Fehler 25 Warnungen Ähnliche Beiträge in diesem Blog:NET-enabling start-tag requires SHORTTAG YESno document type declaration; implying "<!DOCTYPE HTML SYSTEM>"required attribute "TYPE" not specified& in urls muss & in Html sein!SteviesWebsite Statistik November 2009Kommentare (1) [...]